infoportal onlineshop

Aktuelle Angebote der Discounter

« Reinigungsmittel in der Krise    •    Wasservorrat... was haltet ihr von der Idee? »

Re: Aktuelle Angebote der Discounter

Beitragvon lagerverwalter » 19.06.2014, 15:21

Andiamos hat geschrieben:guck hier: Links sind nur für registrierte User sichtbar.


Moin Angelika!
Danke für die Aufklärung wer bzw. was "Kodi" ist.
Da werde ich mal reinschauen. Hier im Norden habe ich nämlich noch nie was von dem Laden gehört.
Beschränke meine Schnäppchen Einkäufe hauptsächlich auf Aldi und Lidl.
Gruß, Thomas
lagerverwalter
 

Beitragvon lagerverwalter » 20.06.2014, 10:15

Moin moin!
"Feinkost Albrecht" verkauft am Montag den 23.96.2014
POTTKIEKER® Campingtopf In verschiedenen Sorten

Sorten:
· Gemüse-Topf - Mit Schweinefleisch, Kartoffeln, Karotten, Kohlrabi, Lauch, Sellerie und Zwiebeln
· Kartoffel-Topf - Mit saftigem Schweinefleisch, Kartoffeln, Karotten und Lauch, verfeinert mit typischen Gewürzen
· Tomaten-Nudeltopf - Mit gekochtem Vorderschinken, Nudeln, Tomaten und Erbsen in einer fruchtigen Tomatensauce 1.200-g-Dose: 2.79*
http://news.aldi-nord.de/e/8b0047O197Of7195b

Für Prepper mit Garten wahrscheinlich weniger interessant!
rgds, thomas
lagerverwalter
 

Beitragvon Westerwalderde » 20.06.2014, 15:34

Hallo
Tchibo hat ein paar Gartensachen reduziert .
Was ich so toll finde, auf den Balkon ein Gewächshaus - ja es gibt noch Leute ,die nicht alles selberbauen können !
Hier der Link dazu ...wer so etwas sucht für ca. 90€ / wer sichs in die Filiale schicken lässt - spart das Porto ...
Links sind nur für registrierte User sichtbar.
L.G.
WWE
Westerwalderde
 

Beitragvon Andiamos » 20.06.2014, 16:30

Das ist ja niedlich.
Ist das mit 1,25 m nicht ein bißchen zu niedrig? Wäre höchstens was zur Anzucht. Etwas größere Pflanzen passen vermutlich gerade mal in 2 Etagen dort rein.
...... Aber die Idee ist gut. Sowas müsste man nachbauen. Aber dann höher und breiter. Ikea-Regal, Doppelstegplatten vom Baumarkt, ein paar Leisten und ein paar Scharniere. Grübel, grübel..... :idea: Wofür habe ich einen Tischler-Bruder.... :lol:

LG
Angelika
Andiamos
 

Beitragvon Westerwalderde » 20.06.2014, 16:45

[quote="Andiamos"]Das ist ja niedlich.
Ist das mit 1,25 m nicht ein bißchen zu niedrig? Wäre höchstens was zur Anzucht. Etwas größere Pflanzen passen vermutlich gerade mal in 2 Etagen dort rein.
...... Aber die Idee ist gut. Sowas müsste man nachbauen. Aber dann höher und breiter. Ikea-Regal, Doppelstegplatten vom Baumarkt, ein paar Leisten und ein paar Scharniere. Grübel, grübel..... :idea: Wofür habe ich einen Tischler-Bruder.


Oh ja ,-
Keine schlechte Idee ... habe mal aus einer "alten Anbauwand "( Glasteil ) mir die Scheiben aufbewahrt :wink: ... die könnten dafür Verwendung finden ... :lol:
L.G.
WWE
Westerwalderde
 

Beitragvon Zweifelheini » 20.06.2014, 21:42

Hallo Forum,

ich bin Monteur und im ganzem Land unterwegs. Besorge mir meine Getränke oft beim Discounter und habe jetzt schon ein paar mal eure Tipps befolgt. Leider habe ich immer Pech gehabt mit der Qualität der Objekte. Egal ob Gartenhilfsmittel, Akkuschrauber, Faltkanister oder Klebeband, etc. – alles m. M. n. minderwertig. O. K., muss dazu sagen das ich als Handwerker und Bushcrafter andere Ansprüche habe. Geht es nur mir so?

Gruß, Thomas
Zweifelheini
 

Beitragvon Lausitzerin » 20.06.2014, 21:52

Hallo Thomas,

die Erfahrung kenne ich auch :lol:
Man muß da unterscheiden, was will man wofür, es gibt Sachen, die würde ich NIE im Discounter kaufen, anderes wiederum muß nicht zwingend schlecht sein - eine Fall-zu-Fall-Entscheidung eben, jeder so, wie er die persönlichen Prämissen setzt.

:) Lausitzerin
Lausitzerin
 

Beitragvon PFERDESTEHLER » 20.06.2014, 22:04

Dinge wo ich die Qulität nicht einschätzen kann würde ich nicht im Supermarkt kaufen, einen Knipex Zangenschlüssel auch dort nicht erwarten.

Aber selbst die Stiftung Warentest bestätigt, dass viele Produkte dennoch von guter Qualität sind. Also wie immer im Leben; Augen auf und vergleichen.
PFERDESTEHLER
 

Beitragvon Westerwalderde » 22.06.2014, 12:22

Hallo
Für den Vorrat gibt es ab Donnerstag bei Lidl wieder XXL Packungen -
Einzelheiten...
siehe den Link
Links sind nur für registrierte User sichtbar.
L.G.
WWE
Westerwalderde
 

Beitragvon tooltimemike » 23.06.2014, 18:46

HalloWesterwalderde,

Danke dir, letzte mal wo es die gab, schaute ich in die Röhre. Dismal wird aufgestockt und zusätzlich werden die 2Kg Packungen in Vacuum eingeschweisst.

Ach Erdnussbutter ist auch Klasse wieder zum einlagern da. In einer mageren Zeit geradezu Ideal als Notreserve ---->
Links sind nur für registrierte User sichtbar.
Zusammen mit Milchpulver gibt es dann Links sind nur für registrierte User sichtbar.

Hier für die Selbermacher Links sind nur für registrierte User sichtbar.

Grüße TTMike
tooltimemike
 

Beitragvon PFERDESTEHLER » 23.06.2014, 20:32

Hallo Westerwalderde,

auch ich schliesse mich dem Dank an, ich habe die Lidlseite angeklickt und die Handtücher entdeckt, von den Badetüchern habe ich heute einige gekauft, tolle Qualität - leider habe ich am vergangenen Wochenende ein paar identisch grosse Handtücher im Affekt gekauft (Wolgang Joop kommt vor lachen wohl nicht in den Schlaf) :evil: zum genau zehnfachen des Lidlpreises! Ärgerlich- ich glaube die packe ich erst mal in meine Aussteuerkomode, bis ich den Kaufpreis vergessen habe.

Also wer auch noch Handtücher braucht, sollte zuschlagen!

Eine frage an unsere Damen, warum steht da drauf; Vor dem ersten Gebrauch waschen? Ich möchte mich doch nur abtrocknen...

Grüsse

Pfdst
PFERDESTEHLER
 

Beitragvon amnesie » 23.06.2014, 22:25

Hallo Pferdestehler,
Du sollst sie waschen, da sie mit irgendeinem Schmutz abweisendem Zeug imprägniert sind und dieses erst ausgewaschen werden muss, da sie sonst keine Feuchtigkeit aufnehmen können bzw. Nicht so gut und du müsstest trotz Handtuch lufttrocknen
Lg
amnesie
 

Beitragvon Andiamos » 25.06.2014, 19:25

Einige Beiträge in den Thread "Gute mobile LED-Lampen" verschoben.
Angelika
Moderation
Andiamos
 

Beitragvon PFERDESTEHLER » 29.06.2014, 13:01

Danke, liebe Amnesie! Mein Fräulein Reinlich hat die Badetücher gewaschen, nun sind sie viel flauschiger und riechen nicht mehr nach Fabrik.

Wieder was gelernt!

Grüsse

Pfdst :D
PFERDESTEHLER
 

Beitragvon Andiamos » 29.06.2014, 17:24

Hallo Pferdestehler,
die Imprägnierung wird erst nach ein paar Wäschen vollständig verschwinden. Also nicht wundern, wenn sie zu Anfang noch nicht so gut trocknen. Das kommt schon noch....

LG
Angelika
Andiamos
 

Beitragvon Mike64 » 18.07.2014, 08:12

Nächste Woche (ab 24.07.2014) hat Aldi-Süd wieder einige interessante Artikel für Prepper im Angebot:
- Kabelbinder (250 Stück für 1,99€)
- Arbeitshandschuhe (wobei ich nicht weiß, wie lange die halten) für 1,49€
- 2 kg Pulver-Feuerlöscher für 15,99€
- Löschdecke für 5,99€
- Handwaschpaste in der 300ml Tube für 0,99€
- Insektenspray für 1,29€ (400ml Dose)

Sonnige Grüße
Mike
Mike64
 

Beitragvon Ingemaus » 18.07.2014, 14:31

danke Mike64 für die Tipps
Ingemaus
 

Beitragvon Luna » 18.07.2014, 16:50

Hab mal geschaut nach den Plumpy’Nut. Da gibt es ein Rezept, hab`s mal umgerechnet:
1135 gr. Erdnussbutter
1/4 Tasse (große Tasse mit ca 230 gr. Inhalt) Puderzucker
4 Tassen Milchpulver
1 Teel. Öl
Vacuumiert haltbar 24 Monate, geöffnet 24 Stunden
lg
Luna
Luna
 

Beitragvon lagerverwalter » 19.07.2014, 12:26

Gartenklaue hat geschrieben:am 23.06. gibt es bei Kodi 10 Liter faltbare Wasserkanister mit Ablaufhahn zum Preis von 1,95 €.


Hi Gartenklaue,
dieses Schnäppchen habe ich ja leider verschlafen.
Haben die öfter dieses Angebot, oder ist das immer eine einmalige Sache?.

Inzwischen habe ich meinen 150 Liter Trinkwasser Behälter faltbar.
Ist ein Wassersack für Boote, mit doppelter Wandung (von Plastimo).
Preis war knapp 50 Doppelmark.

Zusätzlich wollte ich noch faltbare 10 Liter Trinkwasserkanister kaufen.
Hätte damals zuschlagen sollen, denn in Bucht sind sie teurer.
rgds, thomas
lagerverwalter
 

Beitragvon Gartenklaue » 19.07.2014, 13:40

Hallo Thomas/alle,

Manche Artikel bei Kodi (meist reguläre Ware) werden zu einem späteren Zeitpunkt nochmals zum Sonderpreis verkauft. Ob dies bei den Wasserkanistern (Aktionsware) der Fall sein wird, kann ich dir leider nicht sagen, denn diese wurden letztens erstmalig angeboten. Bei manchen Artikeln zum Sonderpreis solltest du auch schon direkt bei Beginn der Öffnungszeit bei Kodi sein, weil begehrte Dinge oft schnell ausverkauft sind.

Im letzten Newsletter von Spannbauer (17. Juli) bietet er die 10 Liter Wasserkanister mit Ablaufhahn in dieser Woche zum Sonderpreis von 4,95 € statt 5,95 € an. Diese Kanister besitze ich. Als unsere Straße in diesem Jahr neue Kanalrohre bekam, wurde unser Wohnumfeld einer gleichzeitigen "Verschönerung" (Kosten für uns weit mehr als 5.000 €) unterzogen. Während der Bauarbeiten wurde das Wasser für mehrere Stunden abgesperrt (Toilettenspülung durfte für 8 Stunden nicht benutzt werden). Ein gefüllter 10 Liter Wasserkanister wurde von mir in der Küche deponiert. Damit ich bequem das Wasser entnehmen konnte, habe ich den Kanister auf einen großen Topf gestellt. Das Entnehmen des Wassers war daraufhin so bequem wie am Wasserhahn. Welcher Qualität die Kanister bei Kodi waren, kann ich nicht sagen, weil ich sie nicht gesehen habe. Hier der Link zu Spannbauers Wasserkanistern:

[url]spannbauer-krisenvorsorge.com/Wasserfilter-Zubehoer/Faltbarer-Wasserkanister.html[/url]

Ab Montag, den 21 Juli gibt es bei Kodi Stirnlampen mit 9 LEDs und justierbarem Kopfband sowie inclusive 3 AAA Batterien zum Preis von 2,95 €. Außerdem sind faltbare Wasserbeutel à 500 ml mit Karabiner zum Preis von 0,95 € im Angebot.

LG Gartenklaue
Gartenklaue
 

Beitragvon Gartenklaue » 03.08.2014, 22:51

Hallo zusammen,

Bei Kodi gibt es ab morgen folgende Angebote:

Drahtbügelgläser mit Gummiring und Bügelverschluss: 500ml à 2,45 €
900ml à 2,95 €
1540ml à 3,45 €

ein 2-er Set Einmachtrichter für 2,95 €

Glasheber 4,95 €

Schraubdeckelgläser incl. Etiketten und Einkochtipps: 4-er Set à 230ml zu 2,45 €
4-er Set à 444ml zu 2,95 €

Bei Thomas Phillips kosten Schraubdeckelgläser als 6-er Set mit 250ml € 1,99.

Mein Tipp kommt heute sehr spät. ( Mein alter Computer hat seinen Geist aufgegeben und der neue musste erst eingerichtet werden). Da ich annehme, dass die meisten von euch bereits über die genannten Arbeitsmaterialien verfügen, wird dieser Hinweis eher für neue Mitglieder interessant sein.

Eine schöne Woche wünscht euch Gartenklaue
Gartenklaue
 

Beitragvon Gartenklaue » 04.08.2014, 14:09

Hallo,

ich bin es noch einmal. Ich war heute bei Kodi und habe mir den Doppelpack Trichter für das Einwecken angesehen. Bei mehreren Trichtergrößen fehlte mir bisher einer, um Marmelade in Gläser mit engem Hals zu füllen. Der kleine Trichter von Kodi löst das Problem. Wenn man diesen unten an den großen steckt, kann man auch mit einer größeren Kelle die Marmelade einfüllen ohne zu kleckern. Das Produkt könnte also auch etwas für erfahrene Einmachhasen sein.

LG Gartenklaue
Gartenklaue
 

Beitragvon Westerwalderde » 13.08.2014, 14:18

Hallo alle Zusammen ,
jetzt wieder das "NEUSTE" von ALDI

Donnerstag 21.August 2014

= Universal Gewebeplane in blau /schwarz oder grün - 4 x 3 m oder 3 x 2m = 2 Stk. = 5,99€
Super für alles , was trocken bleiben soll - auch als günstiges Tarp zu verwenden mit 10 m Kordel
GARTENSACK - Fassungsvermögen 272l = 3,99 € und REGENSACHEN !!!

L.G.aus dem total verregneten Ww
WWE
Westerwalderde
 

Beitragvon Westerwalderde » 13.08.2014, 14:55

Na , das passt doch jetzt hier her .. :lol: :lol:

Vegetarier" ist ein Begriff aus der Sprache der Siox und bedeutet:" der zu dumm zum jagen ist"
LG M moppedstruppi

NORMA -hat am Montag dem 18. 8.2014 Jagd und Freizeitsachen für MÄNNER ! Verschiedene SACHEN ...+
Stirnlampen = 2,99€
L.G.
WWE
Westerwalderde
 

Beitragvon Andiamos » 13.08.2014, 19:15

Hallo WWE,
ist bei euch schon Aldi-Süd?
Hier bei Aldi-Nord gibt´s ab Donnerstag nämlich nur Bettzeugs usw.

LG
Angelika
Andiamos
 

Beitragvon Westerwalderde » 13.08.2014, 20:44

Andiamos hat geschrieben:Hallo WWE,
ist bei euch schon Aldi-Süd?
Hier bei Aldi-Nord gibt´s ab Donnerstag nämlich nur Bettzeugs usw.

LG
Angelika


Hallo Angelika ,
OH JA - ALDI SÜD --- :oops:
Sorry , daran habe ich gar nicht gedacht , das dazu zu schreiben !!!
Ich werde mich bemühen , das nächste Mal dran zu denken :oops: :oops: :oops:
L.G.
WWE
Westerwalderde
 

Beitragvon Westerwalderde » 26.08.2014, 17:30

Hallo ZUSAMMEN !
ALDI - SÜD - hat am Montag 1.9. 2014 STIRNLAMPEN im Angebot Stück 9,99 €
WWE
Westerwalderde
 

Beitragvon Andiamos » 26.08.2014, 18:59

Stirnlampen vom Discounter sind meist nicht der Bringer.
Ich habe mal eine von Tchibo gekauft, die nur schwach vor sich hinfunzelt. Also wieder einmal zu billig eingekauft.
Mein Sohn hat zum Angeln eine, die ziemlich viele Meter voraus leuchtet und ordentliches Licht gibt. Sowas kostet allerdings mindestens um die 30-40 Euro. Ich glaube, es ist sogar die gleiche, die Spannbauer auch anbietet.

LG
Angelika
Andiamos
 

Beitragvon Prepper_24_7 » 26.08.2014, 20:04

Hallo Andiamos,

aus meiner Erfahrung kann ich nur zustimmen. Und es ist halt so: Was erwarte ich von der Ausrüstung?

Ich habe in meinen ersten Prepperjahren auch überwiegend nur auf den Preis geschaut und viel billiges Zeugs gekauft, welches dann vielleicht ein paar Monate hielt. Eine Off-Road-Tour durch die Wüste oder auch kältere Regionen oder aber auch der mittlerweile auch hier anzutreffende extreme Wetter-Wechsel ist aber was anderes als der gelegentliche Einsatz auf einer Wanderung im bekannten Bereich oder z. B. auf dem Campingplatz! Ich habe seinerzeit sehr viel Geld für nicht nachhaltig konstruierte Ausrüstung ausgegeben! Hätte ich gleich was anständiges beschafft, hätte ich viel Geld gespart. Sparen ist absolut ok aber Geiz ist leider nicht immer geil... Ihr braucht etwas, auf das ihr euch im Fall des Falles 100%-ig verlassen können müßt. Das gilt für alle Ausrüstungsgegenstände!
Die Geräte sehen äußerlich meist ganz ok aus, aber was ihr wirklich davon habt merkt ihr erst "im Gelände". Dann merkt ihr ob Qualitätselektronik verbaut wurde, ob die Dinger wirklich bedienungsfreundlich sind, ob sie gut sitzen, die Bänder gut einzustellen sind oder ob die Lampe auch wasserdicht sind (kann man hervorragend im Monsun testen :lol: , ob sich Kondenswasser bildet, ob sie wirklich mal ein Sturz aus 1,5 m Höhe auf den Asphalt/Stein aushalten, oder auch mal einen kräftigen Tritt, wenn ihr nämlich nachts schlaftrunken und am Besten noch mit Schuhen drüber stolpert etc. Apropos nachts: Achtet zumindest auf ein Gerät mit Rotlicht-LED; ist tatsächlich besser für die Augen, wenn ihr mal aus dem Zelt/derBude/dem Haus etc. raus in Dunkelheit müsst. Die Augen brauchen etwas Zeit für die Adaption an die Dunkelheit. Kartenlesen (und anderes) geht nachts übrigens mit blauem Licht, sofern man nicht ganze Romane lesen will, besser; muß aber nicht sein. Wäre also ein (optionales) Nice-to-Have-Feature.

Ihr solltet bei der Anschaffung von Ausrüstung, unabhängig von der Art der Ausrüstung generell auf Qualität und weniger auf den Preis achten und die liefert euch bei Stirnlampen tatsächlich nur ein Markenhersteller wie z. B. Petzl, Coleman oder auch andere, wie ich im Laufe der Jahre festgestellt habe. (Ist aber meine rein persönliche Erfahrung). Ihr müsst natürlich auch nicht wirklich mehrere hundert Teuronen für eine Stirnlampe ausgeben (es gibt tatsächlich Modelle für 500, 700, 800 Teuros und mehr es geht auch deutlich unter 100€ . Lasst euch am Besten beim oder vom Outdoor-Dealer eures Vertrauens beraten. Schafft euch was gscheites an und spart dadurch Kohle, weil ihr nicht ständig was neues braucht

Grüße,

P_24/7
Prepper_24_7
 

Beitragvon macowe » 28.08.2014, 21:50

Servus!
Muss meinem Vorschreiben unbedingt beipflichten.
Eigentlich müsste man den Threat hier schliessen aber naja …
Was nützt z.B. so ein billiges Bett-Zelt Dingsda von Pearl für 40,-€ wenn beim ersten Ästchen was im Wald herunterpurzelt die Haut reist. Ich habe vor Jahren zum Campen mit nem Kaufhofzelt angefangen. Nach meiner ersten nächtlichen Dusche bin ich zum Globi und habe mir ein Sch… teures Hillebergzelt gekauft. Und? Das nehm ich heut nach her - auch im Winter.
Das jeder Lehrgeld zahlt ist normal.
Aber dass viele bei dem billigen Ramsch bleiben und damit eine wirklich ernste Situation meistern wollen ist nicht normal.

Servus! :mrgreen:
macowe
 

Beitragvon Prepper86 » 29.08.2014, 02:11

macowe hat geschrieben:Eigentlich müsste man den Threat hier schliessen aber naja …


Wozu?!
Hier geht es nicht speziell um Outdoor Ausrüstung sondern in vielen Fällen einfach darum,
wo gerade der Hühnernudeltopf von Firma XY reduziert ist.
Prepper86
 

Beitragvon Sicherheit678 » 29.08.2014, 11:34

Da stimme ich dir zu Prepper86.
Ich ziehe in zwei Monaten in ein Haus und möchte mir einen Lebensmittelvorrat für unsere Kleinfamilie aufbauen.
Ich lese mir seit Wochen fast jeden Threat vom Krisenvorsorgeforum durch und entscheide was für mich persönlich richtig ist.
Prepper_24_7 und macowe: Wäre es nicht gewinnbringender für euch, wenn ihr einen neuen Threat eröffnet, der nicht die Angebote zusammenträgt, sondern bewährtes Outdoorzubehör oder auch die Fehlkäufe.
Würde mich auch sehr interessieren, wenn ich die ersten Prepperschritte gegangen bin.
Sicherheit678
 

Beitragvon Andiamos » 29.08.2014, 12:36

Hallo Sicherheit678,
für Fehlkäufe gibt es schon einen Thread. Hab grad nur keine Zeit, den rauszusuchen. Wird nachgeholt.

LG
Angelika
Andiamos
 

Beitragvon Mike64 » 29.08.2014, 13:16

Andiamos hat geschrieben:Hallo Sicherheit678,
für Fehlkäufe gibt es schon einen Thread. Hab grad nur keine Zeit, den rauszusuchen. Wird nachgeholt.

LG
Angelika


Nach 2 Sekunden gefunden :P
Links sind nur für registrierte User sichtbar.

Es lebe die Suchfunktion oben recht! ;)

LG
Mike
Mike64
 

Beitragvon Andiamos » 29.08.2014, 17:36

Mike

:D
Danke!
Andiamos
 

Beitragvon Sicherheit678 » 29.08.2014, 19:43

Vielen Dank Mike64. :-)
Sicherheit678
 

Beitragvon Andiamos » 05.09.2014, 13:19

Dank der russischen Sanktionen ist in der EU wohl eine Butterschwemme entstanden. Aldi hat den Vorreiter gemacht und alle anderen haben nachgezogen. Lt. Focus ist Deutschland eigentlich kein Lieferant für Milchprodukte an Russland, aber diese Waren strömen nun aus den östlichen EU-Ländern in den deutschen Markt.

Butter kostet jetzt also 85 statt 99 Cent.

LG
Angelika
Andiamos
 

Beitragvon Westerwalderde » 10.09.2014, 18:22

Hallo
Für alle Naschkatzen und Leute die schon weiter denken ...
Weihnachten kommt immer so plötzlich... :lol: :lol:
die ersten Läden wie Aldi Süd und Norma haben schon Weihnachtsgebäck im Angebot
Stellenweise MDH bis Mai 2015 ...wenn es denn soooo lange hält :lol:
L.G.
WWE
Westerwalderde
 

Beitragvon Westerwalderde » 13.09.2014, 14:31

Hallo an ALLE Schokoladenanhänger ;-)

Ab Montag 15.9.14 bei Lidlll
RITTER - Sport 100g Tafel für 59 Cent
für alle die den Vorrat noch mal aufstocken müssen ( so wie ich ... :( )

Schönes ruhiges Wochenende wünscht euch
WWE
Westerwalderde
 

Beitragvon Zora » 13.09.2014, 15:17

Hallo WWE,
für Schoki habe ich fast immer Verständnis :-) - aber Weihnachtsleckereien vor St. Martin?! Pfui, schäm´ Dich ;-)

Hallo alle,
Thomas Philipps hat in der kommenden Woche 5-l-Drucksprüher mit Feststelltaste für Eur 6,98. Wir haben vor Jahren so ein Ding weitergeschenkt, weil wir keine Verwendung dafür hatten. Ich erinnere mich aber, dass hier schon reges Interesse an den Sprühern war. Wofür braucht Ihr die?

LG
Zora
Zora
 

 


  • Tags
  • dosenbrot lidl,