infoportal onlineshop

Diskussionen über Asyl-, Flüchtlingsproblematik

« Tagesnachrichten 4    •    ZENSUR - werden wir richtig informiert? »

Re: Diskussionen über Asyl-, Flüchtlingsproblematik

Beitragvon Drakulinchen2 » 28.07.2017, 23:37

>Konnte nicht abgeschoben werden weil er ++++keine Papiere++++hatte.

Wenn es Arbeitslager wie in Russland die Gulags gäbe, dann würde dem sicher schnell einfallen, woher er kam...

Aber so ists natürlivh blöd: wohin will man den abschieben wenn er nicht bekanntgibt, woher er kommt ?

Vielleicht sollte ich mal meinen Paß wegwerfen, eine Leberkässemmel vor einem Haßreaktor fallenlassen, mich vom Staatsschutz der ja da immer ermittelt festnehmen lassen und behaupten ich bin Amerikanerin - aber ich glaub nicht, daß ich dann in Amerika "Asyl" bekomme...
Drakulinchen2
 

Beitragvon Baggers » 30.07.2017, 09:10

Die nächste Bereicherung in Koblenz!

Diesmal wurde rumgeballert.
Ich hoffe der Schießer (ich sage dazu nicht Schütze) hat seine WBK dabei und sein Schießbuch und hat die Waffe in einem verschlossenem Behältis transportiert.
Baggers
 

Beitragvon Dokumentix » 30.07.2017, 13:07

Hallo,
hoffe nicht alle liegen im Freibad 8)
Da wir umziehen wollen bin ich schon eine Weile auf der Suche nach einer Seite im Netz
auf der man jetzige und geplante Flüchtlingsunterkünfte sehen kann.
Hat da jemand schon mal etwas dazu gefunden ?
Nicht das wir vom Regen in die Traufe kommen......
Benutzeravatar
Dokumentix
 

Beitragvon Jessica » 30.07.2017, 16:38

Dokumentix hat geschrieben:Da wir umziehen wollen bin ich schon eine Weile auf der Suche nach einer Seite im Netz
auf der man jetzige und geplante Flüchtlingsunterkünfte sehen kann.
Hat da jemand schon mal etwas dazu gefunden ?
Nicht das wir vom Regen in die Traufe kommen......

Hallo Dokumentix

Ob es etwas gibt kann ich nicht sagen. Es kann aber sein dass die, ohne es geplant zu haben, plötzlich wegen Massenhaften Andrang alte Fabrikgebäude in Heime umwandeln.
So ist es uns geschehen, als wir umziehen wollten haben wir gezielt gesucht und hier war nichts nur normales Dorf. Ein kleinen Unternehmen, welches leicht Behinderte beschäftigt hat, hatte hier ihr Wohnheim für die Leute und ganz plötzlich waren die Insolvent.
Dann ging hier die Lügengeschichte los, ein Heim für 24 junge Frauen hieß es, nun sind mindestens so viel "Kinder" meist "Knaben" da. Weiter hieß es, da entstehen ja ganz viel Arbeitsplätze- Pustekuchen- Man würde uns Ehrenamtlich nehmen, sonst ist da nichts passiert.
Terror haben wir noch keinen, aber eine junge Frau möchte ich hier nicht mehr sein. Die Lütte, die hier das Blättchen austrägt ist neulich schon, verbal und durch Gesten, belästigt worden, das habe ich gesehen. Es sind nun etwa 10% dieser Leute die uns wirklich bereichern hier.

Such Dir also etwas wo auf keinen Fall sowas hinkommt. Es hat nichts genützt nur einen Ort zu wählen wo es keinen Kaufmann und auch sonst nichts gibt. Am besten ne Waldhütte, aber die muß man erst mal finden.

lg
Jessica
Jessica
 

Beitragvon Dokumentix » 30.07.2017, 19:05

Nabend Jessica,
uns ist schon klar das es nicht einfach wird und stets
spannend bleibt. Hab Dank für Deine Erfahrungen.....

Grüßle aus dem Schwabenland ;-)
Benutzeravatar
Dokumentix
 

Beitragvon Pleitegeier » 30.07.2017, 19:47

Hallo!
Wir sind umgezogen und brauchen einen neuen Personalausweis und wir wollen uns anmelden.Deshalb habe ich bei der Stadt angefragt was wir brauchen um uns Wege zu sparen.

Wir brauchen Mietvertrag! Wohnnachweis vom Vermieter sowie Passbilder.
Man will heute genau wissen wieviele Personen wo auf wieviel qm wohnen.

Wir sin etwas abseits gezogen von unserer alten Wohnung in ein Haus.Dort sind in der Nachbarschaft überall Hunde und da die Auffahrt sehr Steil ist wird es von vielen gemieden sich dort auf zu halten.
Die Nachbarn achten auf einander und wir sind von viel Grün und allerlei Getier umgeben.
Als erstes wurden Fliegengitter angebracht auch an dem Kellerschacht.

Da ich die Stadt meide höre ich meist die Erzählungen von unserem Sohn wie von einer Messerstecherei vor zwei Tagen zwischen zwei Jugendlichen.Nur einmal habe ich "Migranten" gelesen aber wer braucht das schon noch! Bei Messer -Nachricht fällt ein Schalter in meinem Gehirrn inzwischen um und meist stimmt mein Denken.
Das Gefühl verkauft worden zu sein hat sich bei uns eingeprägt und viele werden sehenden Auges ins Verderben laufen,weil sie Glauben was sie Glauben wollen.
LG
Pleitegeier
Pleitegeier
 

Beitragvon Andiamos » 31.07.2017, 11:53

Hallo zusammen,
ich verfolge aktuell über den Vessel-Finder, was sich vor der libyschen Küste so tut. Einfach, weil es mich interessiert.

Inzwischen konnte ich 20 Schiffe ausmachen, die in die "Rettung" eingebunden sind. Die sind nicht immer alle vor Ort, manche liegen auch schon einige Zeit in div. Häfen auf Sizilien und Malta. Am Wochenende konnte ich allerdings 14 :!: Schiffe ausmachen, die dort waren und auf der Suche nach "Ertrinkenden" hin- und herkreuzten. Nix mit "vor dem Ertrinken retten". Die NGO`s arbeiten mit den Schleppern zusammen, um so viele Afrikaner wie möglich nach Europa bringen zu können. Das ist ein ganz gezielter Plan, der hier abgearbeitet wird.

Heute nachmittag werde ich wieder nachsehen. Bin gespannt, wie viele jetzt wieder in den Häfen sind.

Vielleicht habt ihr schon von der "Identitären Bewegung" gehört, die mit der Aktion "Defend Europe" auch mit einem Schiff unterwegs ist, um die gezielten Fähr-Aktionen beweisen zu können. Man hat ihnen schon ordentlich Steine in den Weg gelegt...

LG
Angelika
Andiamos
 

Beitragvon Dokumentix » 01.08.2017, 05:24

Guten Morgen Angelika,
vielen Dank für Deinen Tipp mit dem Vessel-Finder..... bin immer
wieder überrascht was es im weltweiten Netz alles gibt.
Habe zum Thema noch die Seite Marinetraffic.com gefunden.

Grüßle 8)
Benutzeravatar
Dokumentix
 

Beitragvon davidgahan1012000 » 02.08.2017, 18:17

Die Betten sind bezugsfertig..... der Asylindustrie läuft das Wasser im Maul zusammen.....
Die Regierung hat VORGESORGT, das ein Chaos wie in 2015 sich nicht wiederholt..... DIESESMAL UND DIE NÄCHSTEN HUNDERTMALE LÄUFT ES GEORDNETER UND SCHNELLER (Zitat= "Die Prozesse verliefen heute abgestimmter und effektiver als damals.") MIT DER UMVOLKUNNG AB!
Der eh schon vorhandene SOGEFFEKT wird sich dadurch in unüberschaubaren Sphären potenzieren.

Focusonline:

Grenzkontrollen, Registrierung, Unterkünfte

Wie Deutschland auf eine neue Flüchtlingskrise vorbereitet wäre

02.08.2017


..............
"Wäre Deutschland besser vorbereitet?

Pauschal: Wäre Deutschland heute besser auf einen Flüchtlingszustrom vorbereitet als 2015? Diese Frage beantworten alle Stellen mit „Ja“. Einige Beispiele:

Bundesinnenministerium: „Wir haben die Herausforderungen, die der enorme Zustrom von Flüchtlingen an uns gestellt hat, aktiv angenommen und die Weichen dafür gestellt, dass sich diese Situation nicht noch einmal wiederholt.“  

Bundespolizei: „Solche Zustände, wie wir sie vor eineinhalb Jahren hatten, würden wir nicht mehr haben“, sagt ein Sprecher der Direktion Passau.

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge: Durch verschiedene Maßnahmen kann das Bamf laut eigener Auskunft „agiler und flexibler“ reagieren, auch auf „unterschiedliche Zugangszahlen von Asylsuchenden“. Die Prozesse verliefen heute abgestimmter und effektiver als damals."...........




Links sind nur für registrierte User sichtbar.
davidgahan1012000
 

Beitragvon Baggers » 04.08.2017, 02:29

In Kabel1 laufen in den letzen Tagen die Filme "Planet der Affen".
Ich komme nicht drauf woran mich das erinnert. :?: :roll:
Baggers
 

Beitragvon Baggers » 04.08.2017, 15:23

Messerangriff in Israel.
Links sind nur für registrierte User sichtbar.
Baggers
 

Beitragvon Baggers » 08.08.2017, 06:35

Jetzt ist es mir wieder eingefallen!

In Spanien haben 300 Schutzsuchende den 6m hohen Grenzzaun überwunden.
War sogar ganz ganz kurz im Staatsfunk dran.

Links sind nur für registrierte User sichtbar.
Baggers
 

Beitragvon gkohl » 08.08.2017, 10:32

Was hast du gegen Fachkräfte ? :) Fast 2 millionen sind schon da und uns fehlen immernoch Fachkräfte , kann man den Qualitätsmedien entnehmen. Vor allem fehlen Fachkräfte in unserer Regierung ,hier regiert gerade die Macht der Dummheit.
gkohl
 

Beitragvon gkohl » 09.08.2017, 21:13

Merkel im Urlaub, der Wahlkampf läuft wie von selbst. Alle wollen Merkel und die damit verbundenen nächste Millionen Fachkräfte in Deutschland. Manchmal habe ich das Gefühl in den alten Bundesländern werden Gehirnzellen gerne gespendet. Hallo...ein paar braucht man auch selbst... ! Man kann doch diesem Verräterpack , welches den Eid des Kanzlers nicht verstanden hat oder nicht verstehen wollte , nicht schon wieder seine Stimme geben. Seht doch mal auf die Strasse eurer Heimat ! Sieht das noch nach blühenden Landschaften aus? Sehen die Leute noch nach Mitbewohnern Deutschlands aus? Nö aber interessiert mich nicht, oder ?? Macht was , oder es wird schon alles gut........
gkohl
 

Beitragvon hansi132 » 10.08.2017, 20:56

@gkohl

So ist es; es gibt 2 Möglichkeiten: entweder das Volk will Mord, Totschlag, Vergwaltigung und letztendlich den eigenen Genozid, oder es ist einfach zu dumm die Verantwortlichen abzuwählen (in Ö ist es aufwendiger als in D, da müssen sich die Volksverräter etwas mehr bemühen das Volk anzulügen, deshalb die vielen Rochaden und Neuanfänge der VolksvernichterParteien)
Der bringts gut auf den Punkt und das Wahlvieh auf der Empore lacht da teilweise noch:
Links sind nur für registrierte User sichtbar.

In beiden Fällen haben wir alles verdient was kommen wird. Hab da mittlerweile innerlich schon meinen Frieden gemacht. Schaut euch die Geschichte an: Hochkulturen entstehen und sie verschwinden auch wieder, das ist der Lauf der Dinge (nur so kampf- und wehrlos sich dem untersten menschlichen Abschaum auszuliefern, das ist schon sehr bitter; wenn uns wenigstens die Chinesen oder Russen ausgerottet hätten; aber das jetzt ist schon schwer zu verkraften)
hansi132
 

Beitragvon gkohl » 11.08.2017, 17:03

Haha :), kann sein ,dass Merkel bald im Forum mitschreibt. Wie ich gerade gelesen habe , hat sie auch ein Grundstück in Paraguay gekauft. Das ist dann schon sehr bezeichnend wenn sie selbst nicht an ihre eigene Politik glaubt, oder ?
Ob sie allerdings auch schon Konserven im Keller gestapelt hat konnte ich dem Internet nicht entnehmen. :)
gkohl
 

Beitragvon Kavure´i » 12.08.2017, 00:11

gkohl hat geschrieben:Haha :), kann sein ,dass Merkel bald im Forum mitschreibt. Wie ich gerade gelesen habe , hat sie auch ein Grundstück in Paraguay gekauft. Das ist dann schon sehr bezeichnend wenn sie selbst nicht an ihre eigene Politik glaubt, oder ?
Ob sie allerdings auch schon Konserven im Keller gestapelt hat konnte ich dem Internet nicht entnehmen. :)


Hola
dieses Gerücht gibt es hier schon lange.
Bisher konnte aber noch niemand herausfinden, wo dieses Grundstück liegt.
Einmal heißt es, nahe Asunción, dann wieder, es liege im Chaco.
Dort hat übrigens Georg W. Bush eine große Estancia.
Die hier ansässigen Deutschen sind einhellig der Meinung: Besser, sie läßt sich hier nicht blicken.

Kavure´i
Benutzeravatar
Kavure´i
 

Beitragvon Baggers » 17.08.2017, 21:34

So, so, in Barcelona ist es Heute mal bunt.
12 Tote, 15 lebensgefährlich Verletzte und dutzende weitere Verletzte.
In den Lügenrichten wird schon wieder von Einzeltäter und ähnliches Gewschafel berichtet.
Spezialiste geben auch wieder reichlich Senf dazu.
Also, nichts Neues oder Aufregendes. 8)
Die tägliche Bereicherung eben. :shock:
Zuletzt geändert von Baggers am 17.08.2017, 21:44, insgesamt 1-mal geändert.
Baggers
 

Beitragvon gkohl » 17.08.2017, 21:43

Ja traurig, da ist es ganz wichtig Merkel zu wählen, könnte ja sein dass der Terrorist erschossen wird und dann herrscht wieder Fachkräftemangel. Wir brauchen jeden einzelnen.
gkohl
 

Beitragvon gkohl » 17.08.2017, 21:46

Demnächst wird wohl eine Führerschein Nachprüfung für Flüchtlinge angeboten den es heißt er wäre im Zickzack gefahren. Er war wohl traumatisiert oder hatte nur wenig Kamelstunden. Wir schaffen das !!!
gkohl
 

Beitragvon Baggers » 17.08.2017, 22:10

Vielleicht war er besoffen und bekifft!
Dann ist das ja entschudlbar, da er ja unzurechnungsfähig war.
Das hat er ja dann mit vielen unserer Politikern gemeinsam.
Baggers
 

Beitragvon Wecki » 17.08.2017, 23:05

Und wieder mal hat man im Tatfahrzeug den Ausweis des Attentäters gefunden....
...die halten uns wirklich für doof.....
Wecki
 

Beitragvon Drakulinchen2 » 18.08.2017, 01:24

T-Online: ein Täter wurde verhaftet : es war ein Mann.

Ach was - solange ihr da keine Genderstudie gemacht habt, könnt ihr das doch nicht einfach mal so behaupten, könte ja auch eines der anderen über 60 Geschlechter gewesen sein welches an spontanem Terrorismus gelitten hat und sich ausleben wollte...

Und Schulz betroffen: Geschockt und wütend über Nachrichten aus Barcelona. Ein feiger Anschlag auf unsere Werte!
Quelle: Links sind nur für registrierte User sichtbar.

Es wurden Menschen verletzt, getötet !
Werte sind für mich : Haus, sonstiges Eigentum

Abrt mich wunderts nicht, sind doch so manche Schätzchen "wertvoller wie Gold"...

Ich kann das Betroffenheitsgefasel nicht mehr lesen - es kotz mich nur an.

Wären die Politiker betroffen, würden sie was gegen die Terroristen machen...

Aber wie Schulz ja schon 2015 sagte: Terror gehört zu den Lebensrisiken des 21 ten Jahrhunderts".

Ich bin auch jedesmal betroffen wenns wieder Unschuldige erwischt . Ich wäre weniger betroffen, wenn die verwirrten Einzeltäter mal das Navi so einstellen, daß es mal diejenigen betroffen macht, die daran schuld sind, daß wir uns an slche Zustände gewöhnen sollen...
Drakulinchen2
 

Beitragvon Baggers » 18.08.2017, 02:37

Ein Beitrag von PI!
Schaut mal die Videos an!!
Auf einem Schlachtfeld sieht´s auch nicht schlimmer aus.
Durch diese Heuchelei unsere "Eliten" hab ich meine Badewanne schob wieder Vioolgek***.
Baggers
 

Beitragvon Baggers » 18.08.2017, 07:35

Links sind nur für registrierte User sichtbar.

Hab doch vor lauter Frust den Link vergessen.
Baggers
 

Beitragvon Baggers » 18.08.2017, 18:29

Die Welt ist wieder in Ordnung!!!

Heute ist Fußball!!!!
Baggers
 

Beitragvon monkele » 18.08.2017, 21:22

So ist es....Brot und Spiele funktioniert auch heuto noch...ein Jammer!!!!!
monkele
 

Beitragvon gkohl » 18.08.2017, 23:12

Haha Merkel sauer auf Erdogan . Da beist sich die Katze in den Schwanz. Holt eine Million (eher mehr) Türken hierher die sich dann von Erdogan sagen lassen wen sie wählen sollen. Na da braucht sie sich doch nicht wundern , auch die sehen wie geisteskrank sie ist. Geister die ich rief oder wie hieß noch schnell das Gedicht ?? Sie holt den IS nach Europa , verkauft fleißig weiter Waffen in Konfliktgebiete, verstößt gegen Gestze die sie eigentlich durchsetzen sollte. Man was denn noch alles ? Toll ist immer wenn Diktator Merkel zu Diktator Erdogan Vorwürfe zur Pressefreiheit sendet. Also tut mir leid ,für mich lebt sie in einer Scheinwelt und leidet unter Wahrnehmungsverluste. Sowas kann man doch nicht wählen, oder ?
gkohl
 

Beitragvon Saurier61 » 19.08.2017, 11:11

gkohl hat geschrieben:Haha Merkel sauer auf Erdogan . Da beist sich die Katze in den Schwanz. Holt eine Million (eher mehr) Türken hierher die sich dann von Erdogan sagen lassen wen sie wählen sollen. Na da braucht sie sich doch nicht wundern , auch die sehen wie geisteskrank sie ist. Geister die ich rief oder wie hieß noch schnell das Gedicht ?? Sie holt den IS nach Europa , verkauft fleißig weiter Waffen in Konfliktgebiete, verstößt gegen Gestze die sie eigentlich durchsetzen sollte. Man was denn noch alles ? Toll ist immer wenn Diktator Merkel zu Diktator Erdogan Vorwürfe zur Pressefreiheit sendet. Also tut mir leid ,für mich lebt sie in einer Scheinwelt und leidet unter Wahrnehmungsverluste. Sowas kann man doch nicht wählen, oder ?


Hallöle...

die sind irre ... verkaufen Waffen an potentielle Feinde.... Waffen die später auf uns gerichtet werden können...
hab ich noch nie verstanden....

Ich verkaufe mein Messer.... an einen Mörder.... für viel Geld... jetzt hab ich viel Geld, bin selbst unbewaffnet... und dann kommt der Typ mit dem Messer.... nimmt mir Geld und Leben...
war doch ein guter Deal ...oder? :roll:


Bundeswehr zum großen Teil abschaffen, den Rest zu einem unfähigen Haufen verkommen lassen, Waffen verkaufen, Invasoren ins Land lassen... der Polizei die Hände binden.... jedoch nicht in Bezug auf die, die schon länger hier leben....

Rechtsprechung mit zweierlei Maß... ne Verurteilungen nach zweierlei ..... ... denn Rechtsprechung kann man das ja nicht mehr nennen...

Sozialkassen plündern.... Die Renten für soviele Menschen wie möglich auf Grundsicherungsniveau senken, so dass immer weniger ihr Geld im Ausland ausgeben... sprich mit der Rente auswandern... können...

Bewusst Unmut in der Bevölkerung schüren, so dass man die Meinungsfreiheit einschränken und Zensur einbringen und spätere Quertreiber festsetzen kann...
Der Genderquark gehört auch dazu... ich hab nichts gegen schwul, lesbisch what ever... aber übertreiben muss auch nicht sein...

Nicht zu vergessen was vorher schon erreicht wurde.... Frauen müssen auch arbeiten, um die Familie durchzubringen.... großzügig wurden dann Kitaplätze und Babykrippen eingerichtet... Alte müssen garantiert in ein Alterheim... für sie hat man gar keine Zeit mehr....Familie wird auseinander gepflückt... so fehlt dann schon mal der Zusammenhalt der Familien... gleichzeitig gehen Kontakte verloren, weil man kaum noch Zeit hat Freundschaften zu pflegen.... so nach und nach wurde dafür gesorgt, dass sich kaum noch Widerstände gegen die Regierung bilden können....

Die Meinungsregulierung durch die Medien sichert ihnen zusätzlich den Weg, die Deutschen so zu beeinflussen, dass sie kaum noch was mitbekommen, was da abläuft....

Wir beschimpfen sie als Schlafschafe, doch eigentlich sind sie nur ein Produkt jahrzehntelanger Gehirnwäsche....

Das wir... die von dieser Gehirnwäsche nicht erreicht wurden... noch den Aufstand proben... ist nicht vorgesehen... aber dafür gibt es ja jetzt die permanente Überwachung.... mit der Androhung von Strafen... unter den Deckmäntelchen Hatespeech, Rassenhass, Genderphobie.... und immer wieder diese Nazischiene

Bücherverbrennung... sprich Verbannung von Büchern, Umdichten... Verbot von bestimmten Wörtern...

Bargeldverbot.... nicht nur angedacht... es läuft schon und wird kaum mehr aufzuhalten sein...

Dann wären da noch Hausdurchsuchungen bei sogenannten Reichsbürgern... aber keine Hausdurchsuchungen bei bekannten mutmaßlichen :roll: Terroristen...


Die bekannte Mutti ist weder geistig umnachtet, noch lebt sie in einer Scheinwelt... sie hat einen Plan...
den sie Puzzelteilchen für Puzzleteilchen zusammensetz...

Deutsch wird ausgemerzt, ausgewechselt... vernichtet... mit aller Macht .... keine Macht mehr dem deutschen Volke... hier wird diktiert.... :? Mutti schafft das schon... :?:

Lieben Gruß von
Helga
Benutzeravatar
Saurier61
 

Beitragvon Pleitegeier » 19.08.2017, 12:04

Ich habe kein Gegenargument!
Sehr Traurig aber Wahr.Danke an die Satansbrut,welche das geplant hat und mit willigen Helfern durchzieht!
LG
Pleitegeier
Pleitegeier
 

Beitragvon gkohl » 19.08.2017, 12:19

Am wiederlichsten ist dann das Grabgejammer. "Wir stehen zusammen und lassen uns nicht unterkriegen" So was verlogenes ! Ich möchte gerne mal wissen, wie es den Opfern der Weihnachtsmarktfahrt heute geht ?? Hartz 4 , wer nicht mehr arbeiten kann, vermutlich. Zusammen steht nur das Kapital und lacht sich ins Fäustchen. Hier wird alles nur für Täter gemacht, Opfer interessieren niemanden. Traurig, dass sich soetwas noch auf die Bühne traut, um die Opfer zu verhöhnen. Ich hoffe meine Frau hat recht. Sie sagt immer am Ende kommt die Abrechnung vor Gott. Da hat Gott bei Merkel ganz schön lange zu rechnen.
gkohl
 

Beitragvon Baggers » 19.08.2017, 20:12

Ja,ja, die Trauer, die Erschütterung, Fassungslosigkeit usw.-usw.
Schaut Euch mal die Tussi hinter´m Schulz an!!!!
Das sagt wohl alles.
Ich bin fassungslos.
Links sind nur für registrierte User sichtbar.
Baggers
 

Beitragvon monkele » 19.08.2017, 22:20

Das ist die SPD in live und ungeschminkt....allerdings sollte ich SPD rausnehmen und gegen "das sind die Berufspolitiker aus Deutschland" ersetzen.

Diese Menschen ekeln mich nur an...keine Ehre...kein Stolz...ein verlogenes, arbeitsscheues Pack!!!!

Aber jedes Volk bekommt die Regierung, die es verdient (gewählt) hat.
monkele
 

Beitragvon gkohl » 19.08.2017, 23:35

Hm na ja, es ist nicht neu , dass immer der die Wahl gewinnt, der die Medien kontrolliert. Der Ausgang der Wahl steht also schon fest. Nur noch ein bischen Theater für das Volk. Wenn es eine ehrliche Wahl werden würde , meine ich die CDU würde an der 5% Hürde scheitern :)
gkohl
 

Beitragvon Kavure´i » 20.08.2017, 00:28

Baggers hat geschrieben:Ja,ja, die Trauer, die Erschütterung, Fassungslosigkeit usw.-usw.
Schaut Euch mal die Tussi hinter´m Schulz an!!!!
Das sagt wohl alles.
Ich bin fassungslos.
Links sind nur für registrierte User sichtbar.


Daran erkennt man sehr gut, daß die genau wissen, daß der Wähler ihnen nichts kann, sondern daß er sie mal kann.
So frech treten die nur deshalb auf, weil ihnen der DEUTSCHE Bürger am Arsch vorbeigeht.
Und daß sie schon genau wissen, wer wieviel Prozentpunkte erreichen wird, und wer von ihnen noch eine weitere Legislaturperiode lang das sauer verdiente Steuergeld der Deutschen verschwenden darf ( Diäten, usw. )

Wie Monkele bereits schrieb: Kein Stolz, keine Würde, keine Ehre.
Die wissen noch nicht mal, wie man diese Worte buchstabiert.
Pack halt.

Kavure´i
Benutzeravatar
Kavure´i
 

Beitragvon Pleitegeier » 20.08.2017, 12:18

Ist ja auch einfach! Wenn das Volk weiter Merkel ausbuht,dann eben Schulz!
Ist doch egal.Beide funktionieren und das Volk ist zufrieden.

Wunderbare Zeit!--Ironie-vorsicht!
LG
Pleitegeier
Pleitegeier
 

Beitragvon monkele » 20.08.2017, 15:47

Nun...es spielt keine grosse Rolle mehr, wem du deine Stimme gibst. Die Altparteien sind so weit nach links zusammengerückt, daß sie miteinander kuscheln können.

Seht es als demokratische SED Einheitspartei im Kampf gegen Nationalstolz, Ehre und all die anderen positiven Werte.

Das hat IM Erika super hingekriegt.....DDR 2.0

Die Wahlen selbst sind manipuliert...sieht man ja immer an den "kleinen Unstimmigkeiten" danach....

Für mich gibt es trotzdem nur eine Alternative.....
monkele
 

Beitragvon Baggers » 20.08.2017, 21:49

Immer schön die Fresse halten!! :mrgreen:

Links sind nur für registrierte User sichtbar.
Baggers
 

Beitragvon Pleitegeier » 21.08.2017, 09:41

Trotz Grenzkontrollen: Täglich kommen 10.000 Flüchtlinge nach Deutschland!-Gefunden im "Fokus"

Täglich höre ich:"Personen auf der Autobahn!"
Kritiker werden inzwischen Mundtod gemacht und weggesperrt.

Man könnte noch einiges anführen aber was soll das bringen?

Wir sind auf uns allein gestellt,wenn es Hart auf Hart kommt und wer das nicht erkennt,dem ist nicht mehr zu helfen.

Ich beobachte auch derzeit,das 2-3 Tage nach Chemtrails am Himmel das Wetter extrem Verrückt spielt!
Ist aber nur Verschwörungstheorie! -Ironie

Der Mensch zerstört die Menschheit und glaubt selbst dadurch Unsterblich zu sein.

Mir läuft es inzwischen Täglich Kalt den Rücken runter und hat das Kotzen abgelöst!
LG
Pleitegeier
Pleitegeier
 

Beitragvon Powerschaf » 22.08.2017, 09:36

Kavure´i hat geschrieben:
Baggers hat geschrieben:Ja,ja, die Trauer, die Erschütterung, Fassungslosigkeit usw.-usw.
Schaut Euch mal die Tussi hinter´m Schulz an!!!!
Das sagt wohl alles.
Ich bin fassungslos.
Links sind nur für registrierte User sichtbar.


Daran erkennt man sehr gut, daß die genau wissen, daß der Wähler ihnen nichts kann, sondern daß er sie mal kann.
So frech treten die nur deshalb auf, weil ihnen der DEUTSCHE Bürger am Arsch vorbeigeht.
Und daß sie schon genau wissen, wer wieviel Prozentpunkte erreichen wird, und wer von ihnen noch eine weitere Legislaturperiode lang das sauer verdiente Steuergeld der Deutschen verschwenden darf ( Diäten, usw. )

Wie Monkele bereits schrieb: Kein Stolz, keine Würde, keine Ehre.
Die wissen noch nicht mal, wie man diese Worte buchstabiert.
Pack halt.

Kavure´i


Hallo

ihre Rechtfertigung fand ich ja am schärfsten.
Nach dem Motto ich wusste zwar schon bescheid, wusste aber nicht das es jetzt an der Zeit sein könnte, Betroffenheit zu heucheln. Wir haben immerhin gefeiert.
lol :lol:
Links sind nur für registrierte User sichtbar.
Die halten die Menschen für total blöd. So ist das mit der Hybris, bis sie einen selbst in den Hintern beißt.

LG Powerschaf
Benutzeravatar
Powerschaf
 

 


  • Ähnliche Beiträge