infoportal onlineshop

Tagesnachrichten 4

« Geschehnisse Global / Welt    •    Quo vadis, Deutschland ? »

Re: Tagesnachrichten 4

Beitragvon hansi132 » 22.12.2016, 11:33

zerfleischt euch noch gegenseitig, manoman
Zusammenhalt fängt bereits im Forum an :roll:
hansi132
 

Beitragvon SevenOfNine » 22.12.2016, 13:46

Hallo zusammen,
ich wüsste gern von euch, was ihr darüber denkt bzw. habt ihr Infos????

...werden alle „Ämter“ Behörden und Verwaltungen der Städte in der BRvD vom 27.Dezember 2016 durchgehend bis
einschließlich den 31.Januar 2017 geschlossen bleiben.
Sämtlichem Personal der Stadtverwaltung Duisburg haben Zwangsurlaub verordnet bekommen.


Ist von dieser Seite: Links sind nur für registrierte User sichtbar.

@ Tansanit : wenn du das wirklich machst, hast du meine volle Anerkennung!
Alle quatschen immer nur, aber keiner will was tun.
...Hast du Anlaufstellen?


LG, Seven
SevenOfNine
 

Beitragvon Pleitegeier » 22.12.2016, 13:52

Das gibt mir zu denken!

Wir können seit Tagen bei der Postbank keine Überweisungen mehr tätigen weil die Tan bei Online Bankinf nicht mehr per SMS ankommt!
Trotz Anfragen keine Nachricht bisher.
Pleitegeier
 

Beitragvon Pleitegeier » 22.12.2016, 14:14

Hallo!
Habe gerade das gefunden Bochum!
Liebe Bürgerinnen und Bürger,

wenn Sie in diesem Jahr noch wichtige Verwaltungsangelegenheiten erledigen möchten oder müssen, haben Sie bis zum 23. Dezember dazu die Möglichkeit, denn:

Die Stadtverwaltung bleibt vom 24. Dezember 2016 bis einschließlich 1. Januar 2017 geschlossen.

Ist das Normal das es während dem Jahrewechsel Schließungen gibt?
Ich kenne das nicht bei uns aber man kann nie wissen!
LG
Pleitegeier
Pleitegeier
 

Beitragvon Prepper_24_7 » 22.12.2016, 14:39

Ja, das ist normal. Die Städte hier im Pott sind alle mehr oder weniger pleite und sparen sich durch solche Aktionen neben Personal- vor allem Infrastrukturkosten für die 4 Tage. Allerdings gibt es Notdienste.

Hier die offiziellen Daten:

Links sind nur für registrierte User sichtbar.
Benutzeravatar
Prepper_24_7
 

Beitragvon Pleitegeier » 22.12.2016, 14:44

Danke Prepper hilft mir weiter.
Jedoch würde es auch den Menschen noch ruhige Weihnachten evtl. bescheren und man könnte an Sylvester wenn gefeiert wird die Nachricht der Schließungen rauslassen.

Währe gut wenn sich diesbezüglich was ergibt in den Städten dies hier rein zu setzen.
D A N K E
Pleitegeier
 

Beitragvon gkohl » 22.12.2016, 21:59

Hallo
Wünsche allen eine frohe Weihnacht und vor allem ohne Terror von Merkels Fachkräften. Von diesen Wünschen schließe ich ausdrücklich unsere Regierung und die Presse natürlich aus.
gkohl
 

Beitragvon Joanna » 23.12.2016, 09:17

Tansanit hat geschrieben:Keiner weiss was noch kommt. Niemand weiß was noch geschehen wird. Und die wenigen Berliner sind nicht in der Zahl um solch einen Mist zu bekämpfen. Wer einen Durchblick hat , sie sind alt und Multikulti Viele schlafen und sind nur mit dem Smartphone beschäftigt. Alles passiert so, wie es das Schicksal vorgesehen hat. Prepper_ 24_ 7 wenn andere nicht aufwachen, werden wir sowas vor dem Hintern/ Arsch sein. Ich bin bereit für unser Volk zu kämpfen. Seid ihr auch bereit ohne Internet? Der dritte Weltkrieg wird noch 2017 kommen wenn wir Deutschen nicht nach Russland reisen und um Hilfe bitten . Nun kommt meine Frage? Wer kommt Anfang Januar mit, nach Russland zu fliegen?


Hallo Tansanit,

willst Du eine Revolution mit fremden Händen machen ?
Warum sollten die Russen den schlafenden Deutschen helfen die Millionen von ihren eingeladenen Gästen zu vertreiben oder töten ??
Falsch: nicht "helfen", sonder die dreckige Arbeit für sie bestellen. Und eigenes Leben riskieren.
Nur weil Du sie bittest ?
Denk noch mal nach bevor Du im russischen Knast oder Irrenhaus landest.

Frohe Weihnachten!
Joanna
Joanna
 

Beitragvon Pleitegeier » 23.12.2016, 09:44

Ich kann Tansanit sehr gut verstehen.

Man fühlt sich so hilflos und erkennt immer mehr das gewaltig was Schiefgelaufen ist.
Wenn man Kinder hat möchte man beschützen und auch ich möchte von meinem Sohn nicht hören:"Warum habt Ihr das zugelassen!"
Ich glaube sehr wohl das Tansanit darüber nachdenkt jedoch nach einem Dienst und erlebten kann eine überreaktion sehr gut möglich werden da es bei mir auch passiert wenn es mir nicht gut geht oder manches Staut.
Weihnachten ist so eine Zeit wo manches wieder Präsent erscheint oder sogar Klar.

Ich hatte mal so einen Stau von Wut und habe Bewerbungen geschrieben nach Amerika ins Weiße Haus und nach Moskau als Haushälterin. :-) Ich wollte den Saustall aufräumen!
Oh wie hab ich gekocht! :-)

Antwort bekam ich nie.
Tansanit ist eine ganz liebe und versucht das "WIR" zu umgehen und somit ist Sie für mich eine Heldin auch wenn Sie hier bleibt und evtl. weiter Vorsorge betreibt oder für Sicherheit sorgt aber Sie hat Frust abgelassen und das finde ich sehr gut und ehrlich.
Es sollte sich keiner persönlich Angegriffen fühlen
Pleitegeier
 

Beitragvon hansi132 » 23.12.2016, 10:12

wenn Russland oder wer auch immer uns von diesen Politikern, Justiz, Presse, wilden Horden befreien würde, würde ich zum Dank auch umsonst die nächsten 10 Jahre für die Russen arbeiten
hansi132
 

Beitragvon Pleitegeier » 23.12.2016, 11:06

Dann treffen wir uns zur Weihnachtsfeier! :-)
Pleitegeier
 

Beitragvon Joanna » 23.12.2016, 17:02

hansi132 hat geschrieben:wenn Russland oder wer auch immer uns von diesen Politikern, Justiz, Presse, wilden Horden befreien würde, würde ich zum Dank auch umsonst die nächsten 10 Jahre für die Russen arbeiten


Aber hansi,

jede Nation muss selber im eigenen Lande für Ordnung sorgen, sonnst ist sie es nicht wert ein eigenes Land zu besitzen.

Jeder, der von Außen kommt und aufräumt, der bleibt da. Ihr verliert nicht nur die (von Euch gewählte) Regierung aber auch Selbstbestimmung und Freiheit.

Bald habt Ihr Wahlen, also wieder eine Chance. Nutzt sie doch endlich.

Frohe Weihnachten!
Joanna
Joanna
 

Beitragvon Kavure´i » 23.12.2016, 22:07

Joanna

wenn Wahlen etwas bewirken würden, wären sie verboten.

Womöglich wird es gar keine Wahlen mehr geben. Sobald die Etablierten sich sicher sind, daß sie abgewählt werden, werden sie das zu verhindern wisssen.
Siehe Frankreich. Dort wurde der Ausnahmezustand kürzlich wieder verlängert.
Noch zwei oder drei weitere Attentate in Deutschland, und die deutsche Regierung wird ihren Nachbarn nachahmen.
Und dann diesen Zustand so lange aufrecht erhalten, bis das Volk da ist, wo man es haben will.
Obwohl die meisten Deutschen jetzt schon dort sind.

Tansanit,
jeder, der für diesen maroden Staat den Kopf hinhält, weil er noch der Meinung ist, etwas fürs Volk tun zu müssen/können, ist für mich ein Held.
Ich hoffe allerdings, daß du dir im Klaren darüber bist, daß es dir niemand danken wird.
Ganz im Gegenteil.

Kavure´i
Benutzeravatar
Kavure´i
 

Beitragvon SevenOfNine » 24.12.2016, 05:07

@Kavure`i:
Ha Ha Ha...bezüglich Wahlen wollte ich schon wortwörtlich dasselbe schreiben.

Außerdem ist Deutschland nicht souverän.
Dutschland IST ein besetztes Land.
Was glaubt ihr denn, warum so Front gegen die Reichs-DEUTSCHEN (nicht Reichsbürger, das ist falsch) gemacht wird?!
Weil die so rääächtsss sind? ha ha...

SevenOfNine,
bei der die Assimilierung nicht so ganz geklappt hat...
SevenOfNine
 

Beitragvon Andiamos » 25.12.2016, 13:59

Vor Sotchi in Russland ist heute morgen ein Flugzeug mit 92 Personen aus bislang ungeklärter Ursache abgestürzt. An Bord befanden sich neben der 8-köpfigen Besatzung auch Journalisten und das Alexander-Ensemble (auch bekannt als Chor der Roten Armee). Bislang konnten 12 Leichen geborgen werden. Die Tupolew war auf dem Weg nach Syrien, um die dortigen Armeeangehörigen mit heimatlichen Liedern zu erfreuen.

Mein großes Mitgefühl gilt den Angehörigen und Freunden der Verunglückten und allen, die sie kannten.

Angelika
Andiamos
 

Beitragvon Pleitegeier » 25.12.2016, 20:36

Ich möchte mich Deinem Beileid liebe Angelika anschließen.

Erst jetzt habe ich das Ausmass wahrgenommen.
Ich habe deren Musik und Tänze geliebt!
Mit diesen Menschen ist ein Teil russische Seele gegangen welche auch in mir schlummert.
Viel Kraft den Angehörigen!
LG
Pleitegeier
Pleitegeier
 

Beitragvon Prepper86 » 28.12.2016, 10:09

Links sind nur für registrierte User sichtbar.

Immer diese kuriosen Selbstmorde...
Ne ganze Zeit lang waren Banker davon betroffen...
Prepper86
 

Beitragvon mollemaus » 28.12.2016, 10:22

Da hat der Mann wohl etwas zu viel herausgefunden. Mein Beileid, ich hoffe, seine Familie wird gut geschützt.
mollemaus
 

Beitragvon Prepper86 » 29.12.2016, 12:40

mobil.n-tv.de/panorama/SEK-Einsatz-gegen-Reichsbuerger-article19431866.html

In Mönchengladbach gabs nen SEK Einsatz wegen Reichsbürgern
Prepper86
 

Beitragvon Drakulinchen2 » 31.12.2016, 02:50

>In Mönchengladbach gabs nen SEK Einsatz wegen Reichsbürgern

Ich weiß, daß es momentan mit WBK Erwerb etwas dauert, da die Ämter prüfen, ob jmd als Reichsbürger bekannt ist. Wer als Reichsbürger bekannt ist, bekommt keine WBK.
Ein Schützenbruder ist im Landratsamt angestellt und hat berichtet, daß seine Kollegen derzeit jeden Antrag auf Waffenbesitz genauestens prüfen damit kein Reichsbürger Waffen erwirbt - deswegen dauerts auch momentan mit den Anträgen da seit letztem Jahr Sept 2015. viele in Schützenvereine eingetreten sind und dann nach einem Jahr dann erstmalig die WBK beantragt werden kann - also seit Sept/Oktober 2016 vermehrt Anträge für Waffenbesitz bei den Ämtern auflaufen die geprüft werden müssen...
Drakulinchen2
 

Beitragvon Prepper86 » 31.12.2016, 11:34

Drakulinchen2 hat geschrieben: da die Ämter prüfen, ob jmd als Reichsbürger bekannt ist. Wer als Reichsbürger bekannt ist, bekommt keine WBK.


Ist jetzt vielleicht ne dumme Frage, aber woher wissen die das?
Prepper86
 

Beitragvon lonecomander » 31.12.2016, 12:00

Der Pass "Deutschen Reich" wird von den Behördeen selbst ausgestellt!Weis ich von meiner Schwester und von mir selbst!MfG
lonecomander
 

Beitragvon hansi132 » 31.12.2016, 12:02

jeder der sich vom Staat nicht wehrlos enteignen lässt, wird "Reichsbürger" genannt (bin dann wohl auch ein Reichsbürger :lol: )
hansi132
 

Beitragvon Baggers » 31.12.2016, 16:19

Abschied von Lukasz Urban: So ehrt man Helden

Links sind nur für registrierte User sichtbar.

Links sind nur für registrierte User sichtbar.

Es sind noch mehr Videos zu finden.

Das macht den Armen Kerl leider auch nicht mehr lebendig.

Bei den Polen haben es die Moslems jetzt aber total Verschi§§en.

Ein Anschlagfreies Gesundes Neues Jahr für Euch alle.
Baggers
 

Beitragvon Pleitegeier » 31.12.2016, 17:56

Ich habe mir gerade die Neujahrrede von Putin durchgelesen und ich wünschte sowas bei uns zu hören.
Danach die Rede von Frau Merkel und ich musste Kotzen was auch mit meiner Grippe zusammenhängen kann aber mir passiert das derzeit bei mehreren Personen wenn ich diese Sprechen höre.
Wir fühlen uns verraten und verkauft!
Pleitegeier
 

Beitragvon Drakulinchen2 » 01.01.2017, 04:33

Bei Nachbarn gefeiert und 10 nach 12 Uhr bei Nachbars Laptop geschaut, obs was Neues gibt (Terror 2017 ; attack 2017). Da wars noch ruhig... Aber kaum komm ich heim check ich nochmal den rechner und ja, der Terror ist schon wieder da...

Türkei zahlreiche Tote und Verletzte die in einem Club waren und die dort erschossen wurden...

Mal gespannt was da noch rauskommt - die Zahl der Attentäter scheint noch nicht wirklich klar zu sein (2, mehrere ?) ...
Angeblich waren 2 im Weihnachtskostüm und haben mit AK47 um sich geschossen.
Verbleib der Täter ?

Daß was passiert, wundert mich nicht- ich bin bissl erstaunt, daß das bisher der einzig bekannte Anschlag war - habe persönlich mit noch mehr Attentaten zur Silversternacht gerechnet.

Mein Beileid den Opfern/Hinterbliebenen...

Aber Hauptsache Murksel srociht in ihrer Neujahrsansprache, daß wir alle optimistisch bleiben sollen...
Drakulinchen2
 

Beitragvon Andiamos » 01.01.2017, 10:46

Diese Ansprache Merkels ist, angesichts ihres eigenen Verschuldens der Situation, eine Frechheit! Und uns dann noch zu Offenheit aufzufordern, schlägt dem Fass den Boden aus!
Genauso dämlich ist das Gesülze von Gauck.

LG
Angelika :evil:
Andiamos
 

Beitragvon Prepper_24_7 » 01.01.2017, 10:57

Stimmt. Ich habe mir das gar nicht erst mehr angetan; ich kann diese Fratzen und Phrasen nicht mehr ertragen!

Ich hoffe nur, daß diese Astrologin nicht Recht behält:

Links sind nur für registrierte User sichtbar.

Auszug: " 2017 wird ein sehr schlimmes Jahr werden.
Vor allem in Westeuropa.
Die Themen des Jahres sind Terror, Finanzkrise sowie – v.a.
in Deutschland – Diktatur in all ihren Erscheinungsformen:
Meinungsverbote, Zensur, Verfolgung Andersdenkender,
Überwachung – nicht der Migranten, sondern der Einheimischen.

In ganz Westeuropa stehen extreme finanzielle Probleme im Vordergrund sowie Terror."

Gruß,

P_24/7
Benutzeravatar
Prepper_24_7
 

Beitragvon Prepper86 » 02.01.2017, 12:35

N-tv “Der Tag“

10:08 Uhr
Jüdische Briten beantragen deutsche Pässe

Dass der Brexit viele Briten dazu bewogen hat, den deutschen Pass zu beantragen, wussten Sie ja wahrscheinlich schon. Das betrifft vor allem Menschen, die seit Jahren hierzulande leben. Es gibt aber noch eine andere Gruppe: jüdische Briten.

Hunderte Leute hätten die deutsche Botschaft in London kontaktiert, um sich über die Einbürgerung zu informieren. Laut Botschaft gab es 550 Anträge. Bei vielen dürfte es sich um Nachfahren von Juden handeln, die vor den Nazis aus ihrem Heimatland geflohen sind.
Artikel 116 des Grundgesetzes ermöglicht es früheren deutschen Staatsangehörigen, "denen zwischen dem 30. Januar 1933 und dem 8. Mai 1945 die Staatsangehörigkeit aus politischen, rassischen oder religiösen Gründen entzogen worden ist", sowie ihren Nachfahren, sich wieder einbürgern zu lassen.



Ob das so schlau ist? =/
Prepper86
 

Beitragvon lonecomander » 02.01.2017, 13:02

So,Leute!Ich will Euch ja nicht das neue Jahr vermiesen,aber der Bundestag hat den Paragraphen 80 stgb abgeschaft!Er beinhaltet den Sachverhalt der >>Vorbereitung eines Angriffskrieges<<!Die Begründung dazu ist für mich mehr als fadenscheinig!Desweiteren befinden sich im Augenblick ALLE AMERIKANISCHEN FLUGZEUGTRÄGER in amerikanischen Werften oder Häfen!Ich hadere noch mit mir,wie ich diese Fakten einordnen soll!MfG
lonecomander
 

Beitragvon Baggers » 02.01.2017, 13:42

Ein Gesundes und Friedliches Neues Jahr für das Dunkeldeutsche Kartoffelpack. Die Anderen sind mir wurscht.

Bei dem Anschlag in der Türkei sind auch zwei Urdeutsche getötet worden. Mesut G. (28) und Koray K. (26).
Baggers
 

Beitragvon jaypee » 03.01.2017, 20:15

Hallo!

Ich wünsche niemandem, Opfer eines Terroranschlags zu werden. Dennoch kommt es mir bei so einem Anblick hoch...

http://www.rbb-online.de/content/dam/rb ... 08x398.jpg

Grüße
Jens
jaypee
 

Beitragvon Pleitegeier » 03.01.2017, 22:10

Ich konnte es nicht glauben als ich es gesehen habe.

Meine Gedanken sind bei den Verbrechern die uns verkauft haben! Schrecklich sowas erleben zu müssen!
Pleitegeier
 

Beitragvon Prepper_24_7 » 04.01.2017, 07:17

jaypee hat geschrieben:Hallo!

Ich wünsche niemandem, Opfer eines Terroranschlags zu werden. Dennoch kommt es mir bei so einem Anblick hoch...

http://www.rbb-online.de/content/dam/rb ... 08x398.jpg

Grüße
Jens



Ähh, wie jetzt: Das ist doch hoffentlich wohl ein "Photoshop-Kunstwerk" oder ? Nein? :shock: :cry:

Gruß,

P_24/7
Benutzeravatar
Prepper_24_7
 

Beitragvon Notbrot » 04.01.2017, 07:38

Hallo

Nix von wegen Kunstwerk. Und was mir am aller meisten stinkt ist die Tatsache, dass sobald ein Anschlag im Ausland stattfindet sofort das Beileid bekundet wird aber sobald es sich im eigenen Land ereignet dann kann es ruhig Mal etwas länger dauern.

LG Ivonne
Notbrot
 

Beitragvon Alex M. » 04.01.2017, 22:37

lonecomander hat geschrieben:So,Leute!Ich will Euch ja nicht das neue Jahr vermiesen,aber der Bundestag hat den Paragraphen 80 stgb abgeschaft!Er beinhaltet den Sachverhalt der >>Vorbereitung eines Angriffskrieges<<!Die Begründung dazu ist für mich mehr als fadenscheinig!Desweiteren befinden sich im Augenblick ALLE AMERIKANISCHEN FLUGZEUGTRÄGER in amerikanischen Werften oder Häfen!Ich hadere noch mit mir,wie ich diese Fakten einordnen soll!MfG


Abgeschafft stimmt nicht so ganz,eher verschoben....irgendwas muss ja für 12.000/Monat getan werden

Links sind nur für registrierte User sichtbar.
Alex M.
 

Beitragvon Drakulinchen2 » 06.01.2017, 03:19

Interessante Seite um Überblick über Terroranschläge zu haben:
Links sind nur für registrierte User sichtbar.
Drakulinchen2
 

Beitragvon Holzmiete » 06.01.2017, 13:22

Das britische Militär will eine Laserwaffe entwickeln

Links sind nur für registrierte User sichtbar.
Holzmiete
 

Beitragvon Prepper86 » 08.01.2017, 21:48

Links sind nur für registrierte User sichtbar.

Die Mexikaner plündern die Geschäfte
Prepper86
 

Beitragvon Pleitegeier » 10.01.2017, 11:54

Hallo!
Der Winter hat Griechenland voll im Griff!
Links sind nur für registrierte User sichtbar.

Könnte gut möglich sein das wir auch noch betroffen werden um Ostern.
LG
pleitegeier
Pleitegeier