infoportal onlineshop

Tagesnachrichten 4

« Moderation des Forums    •    Diskussionen über Asyl-, Flüchtlingsproblematik »

Re: Tagesnachrichten 4

Beitragvon Timpe10 » 09.01.2015, 17:29

ToolTimeMike » 09.01.2015, 16:04

ich kann nur sagen , der Systemabbruch hat damit begonnen. Es wird auf ein weitausgrößeres Ereigniss zugesteuert......
.....So wird es kommen. Aber wenns so weit ist, dann sind die Banken schon zu und jeder ist sich selbst der nächste.......

____________________________________________________________________________________________________________

Hallo Mike,

es ist schon erstaunlich wie sich in den letzten Wochen die negativen Ereignisse häufen. Das dies alles so rein zufällig passieren soll, kann ich mir auch nicht vorstellen. Fakt und seit langem bekannt ist, dass die USA Europa destabilisieren. Also kommen Unruhen gerade recht. Das ist in der Tat schon alles sehr merkwürdig. Deinem letzten Satz stimme ich absolut zu.
Deutschland hat fertig, um mit Trappatonis Worten zu sprechen.

Mit bestem Gruß
Timpe10
Timpe10
 

Beitragvon Prepper86 » 09.01.2015, 20:08

Die Attentäter sind tot und das Geiseldrama im jüdischen Supermarkt ist auch beendet.
Ich dachte nun kommt mal Ruhe rein...aber nein...ein neues Geiseldrama in einem Juweliergeschäft!
Prepper86
 

Beitragvon Cuzco » 09.01.2015, 20:33

Neuestes, sehr informatives Interview mit Christoph Hörstel:

Links sind nur für registrierte User sichtbar.

Grüßle, Cuzco.
Cuzco
 

Beitragvon ToolTimeMike » 10.01.2015, 16:57

Hallo alle,

einfach mal lesen. Links sind nur für registrierte User sichtbar.

Zu Merkels Reden folgendes. Natürlich muss sie sagen , wir beschützen alle hier Lebenden aller Glaubensrichtungen. Gut so auch.

Sie kann natürlich, aus dem Grunde was Adolf mit den Juden gemacht hat, nichts anderes sagen. Der große Unterschied ist aber, die Juden waren nett, lieb und NICHT gewaltätig.

Aber die Islamisten jetzt, da sind böse , brutale Menschen dabei. Rausfiltern, rausschmeissen . Weg mit denen.

Alle friedlichen die sichIntegrieren wollen lassen können gerne hierbleiben.

Den Deutschen Heimkehrern aus den Ausbilder Staaten würde ich gleich den Pass abnehmen, Deutsch Staatsangehörigkeit aberkennen und dahin zurück wo sie eben herkamen. Wenn die Radikalen Terror hier her bringen, dann kann man nur genau so radikal antworten. Nicht mit Gewalt. Einfach das Gesockse nicht mehr reinlassen.
Es wird die Zeit kommen, da wird so gehandelt werden.

Alle labern immer herum, keiner traut sich die Wahrheit sagen. Scheiss verlogene Politik.

TTM
Benutzeravatar
ToolTimeMike
 

Beitragvon Cuzco » 10.01.2015, 16:58

Diese Nachricht dürfen wir nicht aus den Augen verlieren, auch wenn Sie heute nur am Rande erwähnt wird:

Links sind nur für registrierte User sichtbar.


"An dem Bau seien Experten aus dem Iran und Nordkorea beteiligt." Nachtigall, ich hör dich trappsen...

Wachsame Grüßle, Cuzco.
Cuzco
 

Beitragvon Baggers » 10.01.2015, 17:26

Gerade gesehen in phoenix!

Dresden ist bunt und weltoffen!!

Kotz, Spei,Würg!!
Baggers
 

Beitragvon Fleck » 11.01.2015, 16:31

Brandanschlag auf Hamburger Morgenpost.

Links sind nur für registrierte User sichtbar.
Fleck
 

Beitragvon lonecomander » 11.01.2015, 18:13

Natürlich steht das in keinem Zusammenhang mit Paris!Wie denn auch?Das bischen Terrorismus können wir doch alle ab!Wegen so einer unbedeutenden Kirche gehts doch weiter!(Ironie aus!)Also wer jetzt noch schläft...........!Sind doch alles unsere Brüder,Töchter,Söhne.......!(Laut dem Gauckler!)Wegen dem Faschismus hieß es zu Zeiten der DDR:Wehret den Anfängen!Stichwort:Ukraine!Und das der Islamismus so friedlich sein soll.......Die Aktionen sprechen eigentlich dagegen!Aber brennt mal in Köln eine Moschee ab!Aber das gäbe ein HALLO!Ich kann gar nicht so viel fressen,wie ich kot..... könnte!Mich stört vor allen Dingen diese Doppelmoral unserer Politiker in Bezug darauf,wie sie Terror definieren!Es kommt wohl darauf an,wem er nützt!
lonecomander
 

Beitragvon Safeman0815 » 11.01.2015, 20:35

Hallöle

Bombendrohung gegen Belgische Zeitung

Links sind nur für registrierte User sichtbar.
Safeman0815
 

Beitragvon Andiamos » 11.01.2015, 21:07

Kommt mir langsam so vor, als ob alle Zeitungen "hier, wir möchten auch gerne ein kleines Attentat haben und populäre Märtyrer sein" schreien. Sind die eigentlich alle bekloppt?
Was nützt ihnen ihre "Solidarität", wenn sie hinterher tot sind?

LG
Angelika
Andiamos
 

Beitragvon nsu-karl » 11.01.2015, 21:09

Ich glaube daß Eure Merkel auch Asyl braucht und zwar in der Irrenanstallt, die irrt gewaltig ......
nsu-karl
 

Beitragvon ToolTimeMike » 12.01.2015, 19:50

Hallo alle,
Zusammenfassung 2014 , von Michael Winkler.

Links sind nur für registrierte User sichtbar.

TTM
Benutzeravatar
ToolTimeMike
 

Beitragvon OSSI » 13.01.2015, 12:33

Hallo Leute,

kennt Ihr denn schon das Unwort des Jahres 2014?

Na, noch nicht erraten?

3 mal dürft Ihr raten.

Hab es gerade im Radio gehört.

Hat was mit Presse zu tun.

Genau: Lügenpresse. Warum wohl habe ich das schon vorher gewußt. :roll:

Sie feuern weiter, mal sehen welche Bombe als nächstes hochgeht.
Vielleicht ein Demo-Verbot für Pegida?

LG
OSSI
OSSI
 

Beitragvon Andiamos » 13.01.2015, 14:45

Damit schneiden sie sich ins eigene Fleisch. Dieses "Unwort" wird jetzt nämlich erst richtig bekannt. :lol:

LG
Angelika
Andiamos
 

Beitragvon Mistral » 13.01.2015, 15:26

Volltreffer!

Zitat aus dem Pressetext von Helmut Heinen, der ja in fast allen Zeitungen veröffentlicht wurde:

"Lügenpresse – das ist ein Kampfbegriff aus Deutschlands dunkelster Vergangenheit."

Jetzt werden schon Naziparolen von diesen Kapazitäten ausgezeichnet.

Einfach nur noch köstlich, die Eigentore fallen jetzt wie am Schnürchen.
Mistral
 

Beitragvon bosseler » 13.01.2015, 16:52

Hallo zusammen!

Es gibt anscheinend doch noch "normaler denkende" Schreiberlinge:
http://www.rolandtichy.de/kolumnen/bettina-roehl-direkt/charlie-hebdo-und-berthold-kohlers-schlimme-brunnenvergiftung/
Ich kenne die Frau zwar bis jetzt nicht, aber was sie da geschrieben hat geht mir runter wie Öl!


Grüße an Alle
bosseler
Benutzeravatar
bosseler
 

Beitragvon bosseler » 13.01.2015, 17:23

und noch was Neues von unseren angelsächsischen Freunden:

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/david-cameron-will-verschluesselte-kommunikation-verbieten-13367403.html

Die Masken fallen immer mehr....
Benutzeravatar
bosseler
 

Beitragvon OSSI » 13.01.2015, 19:18

Jetzt kommt die Meldung auch schon in den MSM.

Links sind nur für registrierte User sichtbar.

Zitat: "Aufgenommen wurden die Bilder nicht dort, wo Hunderttausende demonstrierten, sondern in einer einsamen Nebenstraße. Ausschlaggebend dafür waren laut "Spiegel Online" Sicherheitsgründe."

Sicherheitsgründe?????? Die wirklich Demonstrierenden hatten auch keine Bedenken. So etwas nennt sich dann Solidarität.

So ein "Mist" das es rausgekommen ist. Jetzt müssen die MSM schnell auch was dazu sagen um den Wind wieder aus den Segeln zu nehmen. Wie immer wird dann alles verharmlost aber wehe bei Pegida laufen paar Rechtsradikale mit das wird sofort ausgeschlachtet und alle in einen Topf gesteckt.
Diese versiffte Presse kotzt mich echt wirklich nur noch an. Das Wort Lügenpresse ist noch viel zu schön.

So jetzt hab ich mal etwas Dampf abgelassen, mußte einfach sein. :mrgreen: :lol: Einen schönen Abend noch.

LG
OSSI
OSSI
 

Beitragvon OSSI » 13.01.2015, 19:37

bosseler hat geschrieben:Hallo zusammen!

Es gibt anscheinend doch noch "normaler denkende" Schreiberlinge:
http://www.rolandtichy.de/kolumnen/bettina-roehl-direkt/charlie-hebdo-und-berthold-kohlers-schlimme-brunnenvergiftung/
Ich kenne die Frau zwar bis jetzt nicht, aber was sie da geschrieben hat geht mir runter wie Öl!


Grüße an Alle
bosseler


Danke für den Link. Den letzten Abschnitt aus Bosselers Link muß ich hier mal reinstellen.

Zitat:"Die Pressefreiheit als Solche war den Terroristen wurscht. Es geht ihnen offenkundig um ihren „heiligen“ Krieg, und alles andere ist im Zweifel sehr sekundär. Das aktuelle Gerede in den Medien von einem Angriff auf die Pressefreiheit ist kindisch. War der 11. September ein Angriff auf die Pressefreiheit? Waren die Angriffe auf die Jesiden ein Angriff auf die Pressefreiheit? Ist ein ausgelöschtes Dorf (Stadt?) in Nigeria ein Anschlag auf die Pressefreiheit? Oder ist das derzeit ablaufende Elitengewäsch ein Angriff auf die menschliche Intelligenz?"

Das geht wirklich runter wie Öl. Das sollten mal die Flachpfeifen von der Lügenpresse lesen.

LG
OSSI
OSSI
 

Beitragvon patroni » 15.01.2015, 10:30

Gazprom hat heute angekündigt, den vollständigen Erdgas-Transit in die EU via Ukraine einzustellen !!

"Sollte die EU weiter planen russisches Erdgas zu importieren, so müssen sie dieses in der Türkei beschaffen. Russisches Erdgas wird für Europa nunmher nur über die Türkei und die Nordstream-Pipeline verfügbar sein! Wenn Europa russisches Erdgas via Türkei-Transit einführen möchte, so mögen die EU-Politiker eine eigene Infrastruktur samt Pipeline bis zur Türkei bauen!"

https://oconomicus.wordpress.com/2015/01/14/gazprom-hat-heute-angekundigt-vollstandigen-erdgas-transit-in-die-eu-via-ukraine-einzustellen/

Patroni :wink:
patroni
 

Beitragvon Pleitegeier » 15.01.2015, 11:08

Immer dieser böse Russe!

War abzusehen!
Pleitegeier
 

Beitragvon ToolTimeMike » 15.01.2015, 14:01

Hallo alle,
jetzt sagen es die Muslime selber Ihren Muslimen..............

Links sind nur für registrierte User sichtbar.

TTM
Benutzeravatar
ToolTimeMike
 

Beitragvon Mistral » 15.01.2015, 15:29

Jetzt wird es bunt:

Links sind nur für registrierte User sichtbar.

Marktbeobachter sprachen sogar von einem "Finanz-Tsunami". Sogar die erfahrensten Devisenhändler können sich nicht erinnern, innerhalb weniger Minuten einen solch dramatischen Währungsabsturz erlebt zu haben.

…. offensichtlich wurde es den Schweizern jetzt zu bunt. Sie sind nicht länger bereit, die Eskapaden der Europäischen Zentralbank zu ertragen

Bleibt jetzt nur abzuwarten, wann das gleiche Spiel an den Börsen beginnt.
Mistral
 

Beitragvon ToolTimeMike » 15.01.2015, 17:47

Hallo alle,

die Amis machen Manöver in Litauen. Hallo ? Wie nah denn noch. Wieder wird der Putin gereizt. Es dauertnicht mehr lange......Links sind nur für registrierte User sichtbar.

ZITAT: ........Man stelle sich nur mal vor, ein Zug mit russischen Panzerfahrzeugen beladen würde Richtung US-Grenze durch Mexiko oder Kanada fahren......... Was da los wäre :oops: :oops: :oops: :oops:

Links sind nur für registrierte User sichtbar.

TTM
Benutzeravatar
ToolTimeMike
 

Beitragvon Fleck » 16.01.2015, 14:50

Hallo,

war ja nur eine Frage der Zeit bis bei uns Islamisten entdeckt werden.
Links sind nur für registrierte User sichtbar.
Links sind nur für registrierte User sichtbar.

Die Frage ist nur wie viele arbeiten weiterhin unentdeckt...

VG
Fleck
Fleck
 

Beitragvon ToolTimeMike » 17.01.2015, 18:44

Hallo ale,

natürlich wissen die oberen und Behörden von geplanten Anschlägen, sagen aber wegen Panikvermeidung nix.

Würden auch nix sagen wenn Montag der Metereorit einschlägt. Nur keine Panik. Die wissen ja auch das sich Anschläge sich NICHT vermeiden lassen. Können ja nicht alle Überwachen.

Links sind nur für registrierte User sichtbar.

TTM
Benutzeravatar
ToolTimeMike
 

Beitragvon Prepper86 » 17.01.2015, 20:09

Wenn Österreich aus der EU austreten sollte, dann bricht aber ne Welle los....

Links sind nur für registrierte User sichtbar.
Prepper86
 

Beitragvon Andiamos » 19.01.2015, 15:50

Die Bundesregierung bereitet eine Strafbefreiung für Geheimdienst-Mitarbeiter vor. Die Regierung möchte, dass Straftaten "zur Tarnung" ohne Rechtsfolgen für die Anstifter bleiben. Die CSU möchte darüber hinaus, dass die Geheimdienste mehr Geld bekommen, um die Bürger im Internet überwachen zu können.

Links sind nur für registrierte User sichtbar.

Betrachtet man dies, zusammen mit
- Verbot der Verschlüsselung im Internet
- Durch die Polizei abgesagte Demonstrationen
- und Minister die Miseres Aufruf der Bevölkerung, den Nachbarn zu beobachten

kann man zu dem Schluss gelangen, dass alte Zeiten aus unserer unrühmlichen Vergangenheit wieder anbrechen.
Andiamos
 

Beitragvon Omaerde » 25.01.2015, 15:44

Hallo
Links sind nur für registrierte User sichtbar.
Vorrat - hilft auch in diesem Fall
Schönen Sonntag
WWE Oma
Omaerde
 

Beitragvon Fleck » 26.01.2015, 16:08

Ich bin mir sicher die Politiker vor Ort gehen mit gutem Beispiel voran... ;-)
Links sind nur für registrierte User sichtbar.

VG
Fleck
Fleck
 

Beitragvon Prepper86 » 26.01.2015, 18:54

Fleck hat geschrieben:Ich bin mir sicher die Politiker vor Ort gehen mit gutem Beispiel voran... ;-)
Links sind nur für registrierte User sichtbar.

VG
Fleck


Ich frag mich ob's wirklich so war oder ob das wieder Hetze gegen Putin ist...
Prepper86
 

Beitragvon Andiamos » 26.01.2015, 22:05

Fleck hat geschrieben:Ich bin mir sicher die Politiker vor Ort gehen mit gutem Beispiel voran... ;-)
Links sind nur für registrierte User sichtbar. ... 93711.html


Sieht mir aber wieder sehr nach Putin/Russland-Bashing aus. Als Westen kann man an diesem Mann einfach kein gutes Haar lassen und versucht mit allen Mitteln, ihn zu diskreditieren. Und wenn´s mit Roter Beete ist....

LG
Angelika
Andiamos
 

Beitragvon Cuzco » 27.01.2015, 00:24

Sollte Varoufakis tatsächlich griechischer Finanzminister werden, wird die Sache wohl sehr spannend. Endlich mal jemand, der die Dinge beim Namen nennt.

Könnte mir vorstellen, dass Frau Merkel und Herr Schäuble momentan nicht ganz so gut schlafen, aber das ist alternativlos :mrgreen: !

Links sind nur für registrierte User sichtbar.

Grüßle, Cuzco.
Cuzco
 

Beitragvon schlemihl » 27.01.2015, 06:09

Hallo zusammen,


Schweizer Katastrophenschutz-Experte empfiehlt aktuell:

Jeder Haushalt soll 10 Kilo Notvorrat horten als Vorsorge für gefährliche Stromausfälle ...

Links sind nur für registrierte User sichtbar.


LG
schlemihl
schlemihl
 

Beitragvon DieNacht » 27.01.2015, 10:56

Guten Morgen an alle.
Ich bin neu hier, verfolge das Forum aber auch schon eine längere Zeit.

War ja klar, aber bei Yahoo.de stand dies jetzt auch öffentlich:
Original aus der F.A.Z.

Links sind nur für registrierte User sichtbar.
DieNacht
 

Beitragvon Kavure´i » 28.01.2015, 00:59

Hola

na, da werden die Europäer in Zukunft ihr Blaues Wunder erleben.

Die EE.UU werden nicht "beraten", sondern befehlen.
Die europäischen "Partner" dürfen dann die Anordnungen nur noch abnicken.
Die EE.UU werden mit den Europäern genauso umgehen, wie sie es seit Jahrzehnten mit ihrem "Hinterhof" machten und immer noch machen.
Da wurden und werden mißliebige Politiker geselbstmordet, wer nicht käuflich ist, wird durch Auftragskiller aus dem Weg geräumt.
Oder man stürzt nicht genehme "Regimes" gleich ganz und ersetzt sie durch Politmarionetten von EE.UU Gnaden.
Die profitablen Wirtschaftszweige werden von US- Firmen übernommen, die Staaten in Schulden gestürzt, die sie trotz großer Ressourcen nicht begleichen können.
Die Völker verarmen, während Bodenschätze und Geld in Richtung EE.UU fliessen.
Und sobald nichts mehr zu holen ist, ziehen sich die US-Firmen zurück und hinterlassen eine total zerstörte und irreparabel verschmutzte Umwelt, die die Bevölkerung krank macht.

Kavure´i
Benutzeravatar
Kavure´i
 

Beitragvon Baggers » 01.02.2015, 21:53

Hallo,
wegen Stromausfall in Teilen Berlins kann der Jauch nicht live gesendet werden.
Jetzt ist mein WE gelaufen, ich bin ja so traurig! :D
Baggers
 

Beitragvon Pleitegeier » 01.02.2015, 22:30

Scheint als hättest Du dich geirrt? Die Sendung läuft!
Pleitegeier
 

Beitragvon ToolTimeMike » 02.02.2015, 12:27

Hallo alle,

Europa wird der Mittelpunkt werden . Links sind nur für registrierte User sichtbar.

TTM
Benutzeravatar
ToolTimeMike
 

Beitragvon ToolTimeMike » 04.02.2015, 15:40

Hallo alle,

der Januar ist vorbei. Aber im Januar geschah etwas unglaubliches, völlig vergessen von den Medien. Auch wurde nicht berichtet was das Europäische Parlament veründete.
Es gleicht FAST einer Kriehserklärung an Rusland, es geschehen die Dinge die uns in den Abgrund stürzen nahezu heimlich von unseren Oberen. Unwahrheiten, Lügen , wie es denen passt eben.

Entschließung des Europäischen Parlaments vom 15. Januar 2015 zur Lage in der Ukraine (2014/2965(RSP))

Text hier --------------> Links sind nur für registrierte User sichtbar.

Und Obama gibt den False Flag Putsch auch unverfroren zu. Ich fass es nicht der Kriegstreiber mit dem Nobelpreis.

Links sind nur für registrierte User sichtbar.

TTM
Benutzeravatar
ToolTimeMike