infoportal onlineshop

Videos

« Die neue Welt    •    Hunger »

Re: Videos

Beitragvon sipo » 30.05.2016, 21:14

hab ich auch nich gewusst.
aber es haben durchaus alle von den schmierpressen
iwi was thematesiert.

Links sind nur für registrierte User sichtbar.

fänd ich hammer hart, wenn wegen dem die em nicht geschmiert äääh gespielt würde.

und es ist sehr grausam, was man da sieht.
was ist aus der polizei geworden?
wo sind sie hin die Zeiten, wo man den wachtmeister morgens gegrüsst hat
und einen schönen tag gewünscht hat?
Benutzeravatar
sipo
 

Beitragvon Palladium » 31.05.2016, 18:27

Hab grade wieder neue Bilder aus Frankreich auf FB bekommen,das sieht nicht gut aus.
Links sind nur für registrierte User sichtbar.
Palladium
 

Beitragvon Andiamos » 01.06.2016, 21:12

Hallo Palladium,
neue Bilder aus Frankreich kann nicht ganz richtig sein. Über dem Video steht "Sommer 2014".

LG
Angelika
Andiamos
 

Beitragvon VeganPrepper » 14.06.2016, 18:19

Kleiner Filmtipp
der neue Film "10 Cloverfield Lane"... Ein Mann der sich einen Prepper Bunker gebaut hat und in dem eine Frau auf einmal aufwacht und nicht weiß was passiert ist.....
hat mir schon gefallen, das Ende ist unerwartet ;)
Benutzeravatar
VeganPrepper
 

Beitragvon Prepper86 » 10.07.2016, 09:39

Schaut euch mal dieses Video bei Youtube an.
"System Manipulation Kinderleicht erklärt"

Links sind nur für registrierte User sichtbar.
Prepper86
 

Beitragvon Kavure´i » 03.08.2016, 01:11

Hola

eine Urkunde sollte Kahane überreicht werden, aber sie wollte sie wohl nicht.........

Links sind nur für registrierte User sichtbar.

Warum nur? :lol:

Kavure´i
Benutzeravatar
Kavure´i
 

Beitragvon Alexej » 03.08.2016, 15:17

Toll :-) :-) :-)
Alexej
 

Beitragvon Andiamos » 19.08.2016, 14:04

Hier kommt mal ein Leckerbissen für alle Bushcrafter, Survivalisten und sonstig naturmäßig Interessierten. Es sind mehrere kurze Videos.

In Australien, oder Neuseeland, hat ein Mann aus reinem Interesse an der Sache nur mit Naturmaterialien alles Mögliche zusammen gebastelt. Genial !

Links sind nur für registrierte User sichtbar.
und
Links sind nur für registrierte User sichtbar.

Auf seiner Homepage befinden sich noch mehr Videos seines Projektes. Am besten man sieht sich diese chronologisch an (rechts im Archiv).
Links sind nur für registrierte User sichtbar.

Viel spaß beim Zuschauen.
LG
Angelika
Andiamos
 

Beitragvon Kavure´i » 20.08.2016, 03:29

Super

der Mann ist vielseitig. Man merkt, daß er sich vorab damit beschäftigt und dann genau weiß, was er tun muß.
Benutzeravatar
Kavure´i
 

Beitragvon Pleitegeier » 03.09.2016, 15:53

Links sind nur für registrierte User sichtbar.

Hallo!
Ich habe es bei Video eingestellt obwohl es auch in anderen Abteilungen gut aufgehoben währe.

Schaut es Euch an und lasst es wirken!
WICHTIG!
Links sind nur für registrierte User sichtbar.
LG
Pleitegeier
Pleitegeier
 

Beitragvon Andiamos » 06.09.2016, 13:11

Pleitegeier, Alexej,
ich habe den Link vorsichtshalber entfernt. So mancher klickt vielleicht doch schon drauf, bevor er die Viruswarnung gesehen hat.

Angelika
Moderation
Andiamos
 

Beitragvon Notbrot » 06.09.2016, 13:51

Schon passiert :roll:


Weiß jemand was im schlimmsten Falle dabei mit dem Gerät los ist?

Lg
Notbrot
 

Beitragvon Pleitegeier » 06.09.2016, 15:03

Andiamos hat geschrieben:Pleitegeier, Alexej,
ich habe den Link vorsichtshalber entfernt. So mancher klickt vielleicht doch schon drauf, bevor er die Viruswarnung gesehen hat.

Angelika
Moderation

Danke Angelika aber ich habe es gelesen und hoffe das das Virusprogramm was mein Sohzn instaliert hat dies verhindert hat! :-(
LG
Pleitegeier
Pleitegeier
 

Beitragvon Alexej » 07.09.2016, 10:11

Notbrot hat geschrieben:Schon passiert :roll:


Weiß jemand was im schlimmsten Falle dabei mit dem Gerät los ist?

Lg

Wenn der Trojaner von obere Stele (Regierung) ist ,dann werden die alles mittlesen und alles mitbekommen, was du am Rechner machst. Wenn der von privat Hacker ist dann werde ich dir raten Rechner mit Antwiirus Programm Säubern. Kann schlimmere folgen haben..
LG
Alex
Alexej
 

Beitragvon Notbrot » 07.09.2016, 19:48

Herzlichen Dank Alexej. Das war eine ganz schöne Kur den Computer zu säubern. Ich beneide jeden der auf dem Gebiet fit ist.

Lg
Notbrot
 

Beitragvon Alexej » 15.09.2016, 08:06

Liebe Leute, kleine WARNUNG
es gibt’s neue,, IS,, Video in Internet. Sowas bestialisches, als Krönung von Halal Feiertagen, habe ich noch nicht gesehen. Wenn sie auf das treffen-nicht ankucken!!! Normale Menschen kriegen das nicht mehr aus dem Kopf. Das hat mit Menschlichkeit NICH ZU TUN.
LG
Alex
Alexej
 

Beitragvon Pleitegeier » 15.09.2016, 08:24

Es gibt viel was besseres für den dummen Bürger!
Er darf sich über den Kaiser aufregen (Beckenbauer) und Promi Bigbrother schaun.

Da interressiert keine IS.
Genau deshalb wird uns was Grausames erwarten und passieren.
Pleitegeier
 

Beitragvon Alexej » 21.09.2016, 10:03

Das ist UNFASBAR......
Links sind nur für registrierte User sichtbar.
Ist schwer zu ertragen...
LG
Alex
Alexej
 

Beitragvon Pleitegeier » 21.09.2016, 11:30

Wir dachten schon die einzigen zu sein die sich verarscht fühlen.

Es hat uns den Magen umgedreht und Kotzen können wir derzeit Täglich!
Pleitegeier
 

Beitragvon Cadi » 22.09.2016, 01:26

Ein freundliches Hallo an alle :)
Lese schon ein Weilchen hier mit und habe schon einige hilfreiche Infos und Tips aus diesem Forum erhalten... Vielen Dank dafür an die fleißigen, aktiven User!

Ich hab da ein Video im Netz entdeckt, zudem mich Eure Meinung interessieren würde:


Links sind nur für registrierte User sichtbar.

Ich hoffe, dass verlinken hat funktioniert :)

Freue mich auf regen Austausch in vielen Bereichen, auch wenn ich mich bei manchen Themen wohl nicht beteiligen kann...
(Hab leider keinen Garten, obwohl ich sooooooo gerne eine gewisse Selbstversorgung praktizieren würde :( )
Nunja, so schicke ich mal aus der Stadt mit dem diesjährigem, erstmals eingezäuntem, größtem Volksfest der Welt, schönste Grüße an alle Gleichgesinnten Vorsorger da draußen in der Welt :wink:
Cadi
Cadi
 

Beitragvon Baggers » 22.09.2016, 02:12

Hier jetzt mal was zum entspannen und runterfahren:

Links sind nur für registrierte User sichtbar.

Links sind nur für registrierte User sichtbar.
Baggers
 

Beitragvon davidgahan1012000 » 22.09.2016, 07:14

@cadi.

Irgendwie blicke ich da am ende nicht so ganz durch.
es werden Bunker gebaut um Moslems in riesigen Dimensionen zu verstecken,die uns dann platt machen sollen..... dann sind wir sklaven mit beihilfe der Amis..... wer aufmuckt wurd kalt gemacht.... nur was spielen die russen für eine Rolle und wie, durch was oder wen werden wir befreit und die ganze Quintessenz der Botschaft lautet am ende siegen wir und haben eine nazidiktatur????!!!!!!... . So irgendwie verstehe ich das gehörte, nach einmaligem anhören. Ich werde es mir bei Gelegenheit noch mal zu gemüte führen.
ich bitte andere hier bitte auch mal ihre Interpretation des ganzen zu schildern.


Noch etwas, was indirekt auch mit dem video zu tun hat. Hier konnte man von tooltimemike lesen, das der Angriff der musels bald bevor steht. Nach weiter lesen auf hartgeld.com, seiner quelle konnte ich auch von einer Revolution lesen, welche verdeckt schon mit BW, Polizei und staatsbediensteten angelaufen sein soll..... es wird nur abgewartet bis die musels anfangen und dann wird zurückgeschlagen.......
meine frage aus dem GANZEN LAUTET ( bzw. Dem Video und meiner Schilderung nachfolgend):

Wenn soooo viele leute eingebunden sind, frage ich mich ob man Dinge von solchen Dimensionen, Tragweiten und Zukunftverändernden Dingen sooooo top geheim halten kann?????!!!!!!

LG
davidgahan1012000
davidgahan1012000
 

Beitragvon norge » 22.09.2016, 07:55

Hallo Cadi,

ich halte das Video nicht fuer glaubwuerdig.

Woher will ein Bauingeneurin all das erfahren haben, die bau technischen Sachen vielleicht aber der Rest?
Bin da skeptisch.

Gruss
norge
 

Beitragvon Prepper_24_7 » 22.09.2016, 08:14

davidgahan1012000 hat geschrieben:@cadi.

Irgendwie blicke ich da am ende nicht so ganz durch.
es werden Bunker gebaut um Moslems in riesigen Dimensionen zu verstecken,die uns dann platt machen sollen..... dann sind wir sklaven mit beihilfe der Amis..... wer aufmuckt wurd kalt gemacht.... nur was spielen die russen für eine Rolle und wie, durch was oder wen werden wir befreit und die ganze Quintessenz der Botschaft lautet am ende siegen wir und haben eine nazidiktatur????!!!!!!... . So irgendwie verstehe ich das gehörte, nach einmaligem anhören. Ich werde es mir bei Gelegenheit noch mal zu gemüte führen.
ich bitte andere hier bitte auch mal ihre Interpretation des ganzen zu schildern.


Noch etwas, was indirekt auch mit dem video zu tun hat. Hier konnte man von tooltimemike lesen, das der Angriff der musels bald bevor steht. Nach weiter lesen auf hartgeld.com, seiner quelle konnte ich auch von einer Revolution lesen, welche verdeckt schon mit BW, Polizei und staatsbediensteten angelaufen sein soll..... es wird nur abgewartet bis die musels anfangen und dann wird zurückgeschlagen.......
meine frage aus dem GANZEN LAUTET ( bzw. Dem Video und meiner Schilderung nachfolgend):

Wenn soooo viele leute eingebunden sind, frage ich mich ob man Dinge von solchen Dimensionen, Tragweiten und Zukunftverändernden Dingen sooooo top geheim halten kann?????!!!!!!

LG
davidgahan1012000


Bei der "Quelle" Hartgeld.com, bzw. bei Herrn Eichelburg selbst ist immer ganz besondere Skepsis angesagt!
Dort wird schon seit Jahren was vom Crash gefaselt, der jetzt aber ganz bestimmt kommt (wie an 25 anderen Terminen zuvor) und seit etwa zwei Jahren von irgendeinem Kaiser schwadroniert, der quasi schon in Lauerstellung liegt um die Macht an sich zu reißen. Das ganze natürlich erst nach dem finalen Crash und dem Kampf gegen die Moslems. Auch dieses ganze Geschwurbel um seine Quellen aus "Elitekreisen" die ihm exklusiv irgendwelche geheimnisse zur exklusiven Veröffentlichung auf seiner Seite zukommen lassen: Ah, geh mir weg.
Vor ein paar Tagen haben ihm seine Quellen geflüstert, daß in einer Kaserne in NRW bereits 5.000 Reservisten mit Ausrüstung und mit Waffen (sic!) ausgerüstet werden , die diese auch mit nach Hause (!) nehmen um uns in dem Bürgerkrieg zu unterstützen. Sorry, aber als ehemaliger Soldat kann ich nur sagen: Bullshit! Die BW - oder irgendeine andere Behörde - wird einen Teufel tun, bereits jetzt Schußwaffen nebst Munition zur Mitnahme nach Hause an Reservisten auszugeben.

Gruß,

P_24/7
Benutzeravatar
Prepper_24_7
 

Beitragvon Pleitegeier » 22.09.2016, 08:45

Hallo!
Links sind nur für registrierte User sichtbar.
Das auch Bullshit?
LG
Pleitegeier
Pleitegeier
 

Beitragvon Prepper_24_7 » 22.09.2016, 08:53

Ich hatte gesagt, daß die BW keine Waffen mal eben so "to Go" rausgibt.

Sofern doch, möchte ich handfeste Beweise aus seriösen Quellen sehen.

Gruß,

P_24/7
Benutzeravatar
Prepper_24_7
 

Beitragvon davidgahan1012000 » 22.09.2016, 09:11

Mal ganz davon abgesen, das der herr eichelburg von hartgeld.com. .... (wie soll ich es beschreiben).... aber dermaßen menschenverachtende dinge schreibt....wie z.b. abschlachten, es werden keine Gefangenen gemacht. usw., das man auf der einen Seite glauben könnte das er ein v mann vom bnd sein muss, weil er sonst auf Grund seiner Äußerungen schon längst einsitzen hätte müssen oder eben auf der anderen Seite der bnd so blind ist und ihn noch nicht auf dem Schirm hat. Was ich aber nicht glaube.. ersterer fall wäre mir wahrscheinlicher.....
davidgahan1012000
 

Beitragvon Prepper_24_7 » 22.09.2016, 09:26

Ja, diese menschenverachtenden Kommentare von ihm und auch anderen nerven gewaltig. Ich kenne mich im österreichischen Recht nicht aus aber in Deutschland und bei einer deutschen Domain wäre schon längst Schicht am Schacht.

Ebenso besteht die Möglichkeit, daß er über die Jahre in eine Scheinwelt abgedriftet ist.

Gruß,

P_24/7
Benutzeravatar
Prepper_24_7
 

Beitragvon norge » 22.09.2016, 09:34

Hallo Pleitegeier,

Wie Ich oben zu Cadi schon gesagt habe glaube ich nicht das diese Person die diese Mail geschrieben hat echt ist.
Alsob man einer "kleinen" Bauingeneurin all solche Sachen erzaehlen wuerde.

Zu Hartgeld/Eichelburg, ich lese da auch ab und zu vieles ist aber zu unglaublich und ich habe schon ab und zu lachen muessen. Andere Sachen wiederum klingen interessant.
Als gegenseite vielleicht mal bei Bachheimer.com reinschauen, hat frueher mit Eichelburg zusammen gearbeitet oder bei Hartgeld-Forum da stehen auch interessante Meinungen unteranderem zu Eichelburg drin.



Gruss norge
norge
 

Beitragvon davidgahan1012000 » 22.09.2016, 09:42

@P24/7
Ich hab gestern das wirklich allererste mal Bekanntschaft mit der Seite hartgeld.com gemacht und mich mal so ein bisschen eingelesen..... ich stimme dir zu mit deiner Beschreibung dieser Seite( viiiiiel heisse luft um nichts und angebliche pseudowahrheiten oder pseudogeheimnisträger die für hartgeld.com mal eben so "auspacken".... dort kann man ja absolut extreme Sachen lesen..... also ich bin kein Muselfreund und von der derzeitigen 'Flüchtlingspolitik" total angepisst, weil die musels nur stunk machen und immer am fordern sind und es nur sehr wenige wirkliche Flüchtlinge gibt... der allergrösste teil sind wirtschaftsschmarotzer und kriminelle.... aber hartgeld.com geht da mit seiner radikalität eindeutig zu weit!
davidgahan1012000
 

Beitragvon Prepper_24_7 » 22.09.2016, 10:26

@davidgahan1012000

Darüber hinaus ist Hartgeld.com ursprünglich ja eine Seite für Leute, die Information in alternative Investments, speziell in Edelmetalle, suchen. Damit, und mit den seinerzeit prognostizierten (und nie eingetroffenen) Wertsteigerungen auf
> $50.000 beim Gold und > $ 500 beim Silber (jeweils pro Unze) hat man die Gemeinde seinerzeit heiß (gierig) gemacht aber damit kann man alleine niemanden mehr locken. Also muß man die Gemeinde mit immer neuen Geschichten bei Laune halten. Schließlich darf niemand den Glauben daran verlieren, mit einem durch Nixtun gesteigerten Vermögen demnächst mit ein paar Unzen Gold und /oder Silber ganze Straßenzüge aufkaufen zu können. Es gab sogar Leute, die auf Hartgeld.com stolz verkündet hatten, daß sie ihr ganzes Vermögen, Immobilien und was weiß noch alles in Erwartung auf das goldene Paradies in Edelmetall umgemünzt haben.
In diesem Zusammenhang: Mit dieser Art Blog läßt sich natürlich auch ganz profanes Geld verdienen; jeder Klick und speziell die Klicks auf die Werbebanner erzeugen Umsatz :wink:

Auch will ich nicht in Abrede stellen, daß die Habsburger gerne wieder an die Macht und die damit verbundenen prallgefüllten Futtertröge möchten, wie so viele andere auch. Das jetzige System kann gewiß nicht der Weisheit letzter Schluß sein. Im Gegenteil, wir brauchen was Neues. Die Auswüchse des aktuellen Wirtschafts- und Finanzsystems werden immer unerträglicher. Siehe u. a. auch Negativzinsen, Überwachung, TTIP und CETA. Speziell hier wird es zu massiven Einbußen sozialer und ökologischer Standards kommen!
Aber: wer einen Kaiser (Edit: inkl. einer edelmetallgedeckten Währung) will sollte sich darüber klar sein, daß der Lebensstandard für die überwiegende Masse (inkl. des heutigen Mittelstande) sinken, und nur für ein paar wenige Edelmetallbesitzer (die dann neue Elite), steigen wird. Ein neues Feudalsystem wie vor der französischen Revolution wäre die Folge in Europa. Ein System, in denen eine superreiche Oberschicht sich - in jeder Hinsicht - alles erlauben kann.

Wollen wir so etwas?

Gruß,

P_24/7
Benutzeravatar
Prepper_24_7
 

Beitragvon davidgahan1012000 » 22.09.2016, 11:05

@24/7.
Ich habe erst gedacht ich lese nicht richtig als ich da was von kaiser und sowas las.....
das sind meiner Meinung nach super Hirngespinste und den normalen leuten, die Mehrheit die damals unter dem Kaiser lebten ging es auch nicht besonders gut. ...
so ein Schwachsinn, als ob Feudalismus für alle Untertanen das Schlaraffenland wäre????!!!!!

LG
davidgahan1012000
davidgahan1012000
 

Beitragvon Pleitegeier » 22.09.2016, 12:34

norge hat geschrieben:Hallo Pleitegeier,

Wie Ich oben zu Cadi schon gesagt habe glaube ich nicht das diese Person die diese Mail geschrieben hat echt ist.
Alsob man einer "kleinen" Bauingeneurin all solche Sachen erzaehlen wuerde.

Zu Hartgeld/Eichelburg, ich lese da auch ab und zu vieles ist aber zu unglaublich und ich habe schon ab und zu lachen muessen. Andere Sachen wiederum klingen interessant.
Als gegenseite vielleicht mal bei Bachheimer.com reinschauen, hat frueher mit Eichelburg zusammen gearbeitet oder bei Hartgeld-Forum da stehen auch interessante Meinungen unteranderem zu Eichelburg drin.



Gruss norge

Hallo Norge!

Da ich eine noch kleinere Arbeiterin war im öffentlichen Dienst weiß ich was möglich ist und mein Mann teilt meine Meinung.
Es kann aber muss nicht stimmen! Jedoch bei einem schlafenden Volk sollte man einiges neu Bewerten was man gelesen oder erlebt hat und weiter gut beobachten und Vorsichtig sein.

Zu Hartgeld gehört auch ein gesunder Menschenverstand aber auch etwas Weitsicht.

Jedoch würde ich bei keinem der Geschriebenen Beiträge auf ein Hundertprozent Falsch tippen den dafür reichen meine Erfahrungswerte leider nicht aus.
Habe zuviele Überraschungen erlebt Negative aber glücklicherweise auch Positive und daher selten eine einfache Antwort gefunden für die ich manche beneide!
Bleibt wachsam!
LG
Pleitegeier :wink:
Pleitegeier
 

Beitragvon Beobachter » 22.09.2016, 17:03

Hier mal ein Clip der den Multikulti-Faschismus vorstellt - "Anti-Deutsche" (hier kann jedoch jede belibige Nation stehen, denn sie Hassen alle) - das sind die Faschisten (große Teile der Antifa, sind links-Faschisten) von heute...
Achtung!!! Nichts für schwache Nerven.
Links sind nur für registrierte User sichtbar.
Beobachter
 

Beitragvon norge » 23.09.2016, 10:12

Pleitegeier hat geschrieben:
norge hat geschrieben:Hallo Pleitegeier,

Wie Ich oben zu Cadi schon gesagt habe glaube ich nicht das diese Person die diese Mail geschrieben hat echt ist.
Alsob man einer "kleinen" Bauingeneurin all solche Sachen erzaehlen wuerde.

Zu Hartgeld/Eichelburg, ich lese da auch ab und zu vieles ist aber zu unglaublich und ich habe schon ab und zu lachen muessen. Andere Sachen wiederum klingen interessant.
Als gegenseite vielleicht mal bei Bachheimer.com reinschauen, hat frueher mit Eichelburg zusammen gearbeitet oder bei Hartgeld-Forum da stehen auch interessante Meinungen unteranderem zu Eichelburg drin.



Gruss norge

Hallo Norge!

Da ich eine noch kleinere Arbeiterin war im öffentlichen Dienst weiß ich was möglich ist und mein Mann teilt meine Meinung.
Es kann aber muss nicht stimmen! Jedoch bei einem schlafenden Volk sollte man einiges neu Bewerten was man gelesen oder erlebt hat und weiter gut beobachten und Vorsichtig sein.

Zu Hartgeld gehört auch ein gesunder Menschenverstand aber auch etwas Weitsicht.

Jedoch würde ich bei keinem der Geschriebenen Beiträge auf ein Hundertprozent Falsch tippen den dafür reichen meine Erfahrungswerte leider nicht aus.
Habe zuviele Überraschungen erlebt Negative aber glücklicherweise auch Positive und daher selten eine einfache Antwort gefunden für die ich manche beneide!
Bleibt wachsam!
LG
Pleitegeier :wink:



Hallo Pleitegeier.
Meinst Du wirklich das man der Ingeneurin solche Infos haette zukommen lassen oder das man sowas vor Ihr rum erzaehlt haette?
Ich glaube nicht,ich bin selber auch nur ein kleines Zahnrad im grossen Getriebe und bevor ich Infos bekomme sind die schon wieder alt.

Nochmal zu Hartgeld: das ist sicher viel Phantasie mit dabei, nicht alles aber vieles.

Gruss norge
norge
 

Beitragvon Powerschaf » 23.09.2016, 10:36

norge hat geschrieben:Meinst Du wirklich das man der Ingeneurin solche Infos haette zukommen lassen oder das man sowas vor Ihr rum erzaehlt haette?
Ich glaube nicht,ich bin selber auch nur ein kleines Zahnrad im grossen Getriebe und bevor ich Infos bekomme sind die schon wieder alt.



Gute Frage. Manche Menschen sind geltungssüchtig und wollen sich dann damit hervor tun, alles mögliche zu erzählen. Wenn man denen schmeichelt, reden die sich um Kopf und Kragen. Ich halte es deshalb für möglich, bzw. für sehr personenabhängig.

Man weiß nichts genaues nicht.
Powerschaf
 

Beitragvon Pleitegeier » 23.09.2016, 11:24

so ist es.
Pleitegeier
 

Beitragvon ToolTimeMike » 23.09.2016, 12:23

Hallo alle,
ich sag mal Videos die zeigen wie man etwas macht. Einfache Tecchnik, einfach Handwerker.

Links sind nur für registrierte User sichtbar.

Links sind nur für registrierte User sichtbar.

Links sind nur für registrierte User sichtbar.

Links sind nur für registrierte User sichtbar.

TTM
Benutzeravatar
ToolTimeMike
 

Beitragvon Andiamos » 24.09.2016, 10:43

Hab jetzt erst das Video über die Mail dieser Ingenieurin gesehen.
Mein Fazit: Gut zusammengedacht, aber total überzogen und unglaubwürdig!

LG
Angelika
Andiamos
 

Beitragvon hansi132 » 24.09.2016, 20:52

Gerade angeguckt und jetzt ziemlich fertig: "wenn es dunkel wird, ein Land ohne Strom" und "the survivalist" nachdem ich "ein Jahr Hölle"-Bericht vom Bosnienkrieg gelesen habe; jetzt setz ich mich erstmal mit zwei Flaschen Wein in den Keller zu den Vorräten um das alles zu verdauen

(an die Damen hier im Forum: den survivalist muss man sich nicht antun)
hansi132
 

 


  • Ähnliche Beiträge